Rahmen-Binnenerzählung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind keine zwei Erzähltechniken.

Die Rahmenhandlung (Rahmenerzählung) ist, am Beispiel von "Nathan der Weise", genauer die "Ringparabel", das Treffen von Nathan und dem Sultan. Die Binnenhandlung (Binnenerzählung) ist dann die Geschichte, die Nathan dem Sultan erzählt (die eigentliche "Ringparabel").

Stell dir das einfach wie ein Bild in einem Rahmen vor. Der sichtbare Bereich wird von oben nach unten beschrieben: erst der obere Rand des (Bilder-)Rahmens, dann das Bild, und zum Schluss der untere Rand des Rahmens.

Um es kurz zusammen zu fassen: die Binnenhandlung ist eine Geschichte in der Geschichte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuch es mal:

Die Rahmenerzählung fängt meist am Anfang an und wir kaum oder gar nicht mehr aufgegriffen bis zum Ende. Die Binnenerzählung ist alles was dazwischen passiert. 

[Rahmen- (Binnenerzählung) -erzählung] 

Hoffe es ging :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tausendundeine Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?