Raffaello und Giotto auch in NO NAME?

1 Antwort

Ist mir bis dato noch nicht aufgefallen. Gibt es aber sicherlich. Kinderarbeit steckt aber übrigens nicht nur in No-Name-Produkten, sondern auch bei namenhaften Herstellern z.T. Auch FairTrade ist nicht immer sicher, aber sollte immer die beste Wahl sein. Da du es dir nicht immer leisten kannst, das "Markenprodukt" zu kaufen, lass die Schokolade in Form von Giotto und Raffaello mit dickem Zuckerzusatz einfach am besten weg und hole dir gute dunkle Schokolade ;) Hier gibt`s auch noch ein Video über die Kakaoernte

Was möchtest Du wissen?