Raffaello Torte!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du die schokolade schmelzen musst auf jeden fall blockschokolade . ich habe mal normale tafelschokolade geschmolzen und es ging nicht wirklich gut . deswegen lieber auf nummer sicher gehen und die blockschokolade nehemen denn die ist extra zum schmelzen gemacht und mit der gelingt die torte sicherlich ich hoffe deine torte gelingt dir und viel spaß beim backen und so liebe grüße Aramat1996

Je besser die Schokolade, desto besser die Torte verwenden kannst Du jede

Der Geschmacksverstärker Boost schlechthin ich glaube wenn ich meinen Freunden so eine torte vorsetzen würde, säßen sie danach alle bei der Polizei und würde eine Anzeige wegen Versuchten Toschlags gegen mich erwirken^^....obwohl sie wirklich saulecker ist und man sie auch bequem alle verdrücken kann :-)

Also zu deiner Frage, ja man kann auch weiße Schokolade nehmen am besten die von NestleMilka ist mittlerweile von so minderer Qualität dass sie sich nicht mehr richtig schmelzen lässt (mangels Kakaobutter).

Hallo!

Kannst ruhig die Blockschokolade nehmen, falls du noch welche da hast oder eben die Tafelschokolade.

Der Unterschied ist minimal; die Tafelschokolade schmeckt ein ganz wenig feiner. In einer Torte geht der Unterschied aber total unter!

Gutes gelingen :)

es ist egal welche schokolade, so große unterschiede gibts nicht

Was möchtest Du wissen?