Rätselhafte/Gruselige/Spannende Orte in Deutschland?

7 Antworten

Das Sanatorium in Beelitz Heilstätten.

Das war gegen Ende des 19.Jahrhunderts eine Lungenheilanstalt, Tuberkulosepatienten  wurden dort behandelt.

Im ersten und zweiten Weltkrieg diente es als Lazarett, auch Hitler wurde im ersten Weltkrieg dort behandelt. 

In der Apotheken Umschau vom 1.September 2017 steht ein ganz interessanter,  für mich interessant, Artikel darüber.

Google: Sanatorium Beelitz Heilstätten

Google/Videos: Sanatorium Beelitz Heilstätten

Einige Apotheken haben manchmal noch ältere Ausgaben, vielleicht hast du Glück, und bekommst diese "Umschau" noch irgendwo her. 

Der Artikel beginnt auf Seite 88, unter dem Titel, : " Der Zauberberg für Arme".

Habe tatsächlich mal gelesen, dass die Hexe von Hänsel und Gretel einen wahren Hintergrund hat.

Es handelt sich um eine Bäckerin aus Wernigerode, die als Kind

nach Quedlinburg kam, sie lernte Lebkuchen zu backen. 

Google: Die wahre Hexe von Hänsel und Gretel

http://www.quedlinburgweb.de/qlb/allerlei/hanselundgretel.htm

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174168.html

Google:Katharina Schladerer

Meinte bei Youtube mal gesehen zu haben, dass es dieses Bäckerhaus immernoch gibt.

Habe tatsächlich mal gelesen, dass die Hexe von Hänsel und Gretel einen wahren Hintergrund hat.

Es handelt sich um eine Bäckerin aus Wernigerode, ddie als Kindnnach Quedlinburg kam, sie lernte Lebkuchen zu backen. 

Google: Die wahre Hexe von Hänsel und Gretel

quedlinburgweb.de

Was möchtest Du wissen?