Rätsel Lösung? Wer weiss die Lösung?

2 Antworten

6 a ist erster geworden.

 Die Reihenfolge ist 6 a / 5 b / 5 a / 6 b

Zuerst einmal die Aussagen von Karl und Kurt betrachten.

Wenn Karl behauptet 5 b ist erster, kann Kurt nur in beiden Fällen lügen.

Also ist 6 b 4ter

Dann Klaus anschauen und da steht klar das 6 b 3ter geworden ist. Das kann nicht mehr stimmen

Was gegen Ausgrenzung tun?

Hallo liebe Community:)

Ich wurde bis jetzt in meinen Schulklassen immer gemobbt und/oder ausgeschlossen (3 verschiedene Klassen)

Ich habe mitlerweile alles versucht aber NICHTS hilft. Ich dusche mich jeden Tag, ziehe mich neutral an und verhalte mich nicht wie ein Ar'''. Ich habe ein gutes selbstbewusstsein und sage immer meine Meinung und bin ich selbst. Trotzdem werde ich von vielen wie der letzte Ar''' behandelt und die, die okay sind folgen den Leuten die sich ganz cool fühlen. Alles Leute mit denen ich mich nicht verstehe weil sie sich teilweise wie Kleinkinder, Respektlos oder Machos verhalten. Andere Interessen usw. Und die, die okay sind lassen sich alles von den ''coolen'' vorschreiben weil sie sie gut finden. Ich habe schon mehrfach bestätigt bekommen, dass ich sympathisch und lustig bin. Mich den Leuten anpassen will ich auch nicht weil das schwach ist. Ich habe schon oft mit Lehrern und Sozialpädagogen gesprochen. In den Klassen wurde auch was getan was aber immer nicht länger als 2 Wochen anhält. Ich besuche zur Zeit die 8. Klasse eines Gymanasiums und werde jetzt auf eine Realschule in einer anderen Stadt gehen. Was kann ich tun damit ich anschluss finde? Ich bin am verzweifeln. =(

...zur Frage

Klassenwechsel irgendwie möglich?

Ich wiederhole jetzt die 10. Klasse und komme mit 90% des neunten Jahrgangs klar, nur diese Klasse 9D redet schlecht über mich und dachte mir immer, dass ich mich nicht verbessern kann, wenn ich in diese Klasse komme, da sie mich hassen und ich komme mit ihnen einfach nicht klar... Also schrieb ich in meinen Antrag, dass es schön wäre, wenn ich in die B oder C kommen würde und hab es meinen stellvertretenden Schulleiter persönlich ausführlich erklärt. Nur habe ich heute erfahren, dass ich in die 9D komme und stand vor einer Lehrerin und habe gefragt, ob es möglich wäre zu wechseln, aber sie meinte, dass ich kein Mitspracherecht hätte...Könnte meine Mutter etwas dagegen tun oder jemand anderes? Denn in manchen Klassen ist kein Platz mehr..

...zur Frage

Vorstunde für die gesamte Klasse

Mein Sohn besucht die dritte Klasse und bisher hatte jedes Kind in seiner Klasse ein- bis zweimal in der Woche Vorstunde (Wohl gemerkt: das galt nicht für die anderen Klassen seines Jahrganges, die haben seit der zweiten Klasse keine Vorstunde mehr.) .Um 7.45 sollen die Kinder fertig an ihrem Platz sitzen, ich rechne für meinen Trödler also noch eine Viertelstunde für Rad abschließen, hochgehen, umziehen, hinsetzen und Kram auspacken dazu, für uns beginnt die Vorstunde also um halb acht, damit er pünktlich an seinem Platz sitzt. Bisher hieß es immer, diese Vorstunde sei als Kleingruppen-Förderunterricht gedacht. Wir hatten einmal die Woche das Vergnügen und da wir nicht direkt an der Schule wohnen, fand ich auch das am Montagmorgen immer sehr stressig. Nun hat also das neue Schuljahr begonnen und plötzlich ist auf dem Stundenplan vermerkt, das die gesamte Klasse viermal die Woche Vorstunde hat. Ausgenommen ist nur der Tag, an dem Sport ist. Ich persönlich finde das unmöglich, da in dem Begleitschreiben noch nicht einmal auf die Gründe eingegangen wird Weiß zufällig jemand, ob es eine gesetzliche Regelung zu diesem Thema gibt? Aus dem Bildungsgesetz ging das für mich nicht wirklich klar hervor.

...zur Frage

Realschule kein platz (dringende hilfe benötigt)?

Hallo liebe Gutefrage.net Gemeinschaft,
Ich besuche zurzeit ein Gymnasium auf dem es auch eine Real- & Hauptschule gibt.
Ich bin in der 5.Klasse auf das Gymnasium gekommen. Jedoch habe ich nach den Sommerferien der 6.Klasse auf Real gewechselt, da ich eine 5 in Mathe hatte. Mitten im 7 Schuljahr habe ich wieder auf das Gymnasium gewechselt da ich mich gut gebessert hatte. Jetzt stehen die Sommerferien an und meine Noten sind schon wieder so schlecht. Und diesmal in 3 Fächern. Das ganze Schuljahr war eine qual für mich. Ich habe nur gelernt. Doch es hat nichts gebracht! Nicht einmal mit Nachhilfe. Mein Klassen Lehrer hatte eine Gespräch mit meiner Mutter vor den Halbjahres Zeugnissen.
Er meinte ich müsse mich stark verbessern um das restliche Jahr zu packen. Er meinte auch er wüsste nicht ob ich einen platz auf der Realschule bekommen würde, da es nur 3 Klassen gibt mit jeweils schon 90+ Schülern. Jetzt habe ich angst vielleicht sitzen bleiben zu müssen. Ich will das alles nicht noch einmal durchmachen müssen. Es war wie die Hölle für mich. Ich musste auch 4 Monate spanisch nach holen. Gibt es nicht eine Möglichkeit doch auf die Realschule zu kommen? Ich bin echt am verzweifeln.

Ps. Ich wohne in Hessen, nähe Frankfurt.

Danke im Voraus!

Liebe Grüße

Stilescfo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?