Ränge verkaufen auf unserem Server?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau mal bitte hier, evtl. hat Dir GF sogar meinen und weitere Fragen und Antworten beim erstellen Deiner Frage bereits angezeigt und Du hast nicht richtig geschaut.

https://www.gutefrage.net/frage/muss-ich-ein-kleingewerbe-anmelden-fuer-einen-gameserver-mit-kaufbaren-ingame-vorteilen?foundIn=list-answers-by-user#answer-218058243

  • Spende erfolgt immer ohne GGL (Spieler darf bei einer Spende nichts erhalten, außer "Danke")
  • Sobald DU / IHR etwas verkauft, dass macht Ihr in diesem Fall; Spieler x gibt Dir Geld und Du gibst Ihm Item x, folglich tätigt Ihr ein Handel (Geschäft) ohne amtliches Gewerbe! <- strafbar <- Schwarzeinnahmen
  • In Bezug auf die EULA kann man bei Mojang nachlesen, was genau angeboten werden darf und was nicht 
  • Effekte, Haustiere, Farb-Chat / Farbnamen ... etc (Ja)
  • In Game Vorteil; Waffen, in Game Geld, Verzauberte Gegenstände (die nicht für andere erreichbar sind) ... alles was ich bekomme nur weil ich zahle, der "normale Player" dies aber nie erreichen würde (Nein)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt seid ihr?

ihr solltet euch vllt die eula genauer durchlesen, das könnte euch helfen.

https://account.mojang.com/documents/minecraft_eula

falls ihr unter 18 seid - kann ich nicht garantieren, glaube ich aber - müsst ihr einnahmen nicht versteuern - informiert euch aber lieber, da das finanzamt zu euch kommen könnte

ich kann euch nicht viel weiterhelfen, weil ich mich nicht damit allzu sehr auskenne, aber ich DENKE, dass damit eher gemeint ist, dass z.b. niemand durch echtgeld ein diaschwert mit 100.000 damage bekommen darf, farbige schriftzüge würden eher nicht dazu gehören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirRatgeber
22.02.2017, 06:03

Ja, wir sind unter 18.
Ich bin Streamen und alle Spieler vom Server sind hauptsächlich meine Zuschauer. Einige von denen haben mir schon über Twitch gespendet. Und dass ist jetzt schon lange her. Trotzdem hab ich ihnen nun Premium gegeben. Da kann ich doch den Rang vergeben, denn ich will

0

Natürlich sind das Vorteile. Mit dem anderen Problem kenne ich mich aber nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange ihr unter eurem Grundfreibetrag bleibt, sollte das gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste was an deiner Haustür klingeln wird ist das Finanzamt. Du verkaufst etwas ohne Gewerbeschein und steuerst es wahrscheinlich auch nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirRatgeber
21.02.2017, 22:46

Wie siehts den so aus. Ich bin streamer und die meisten auf dem Server sind Zuschauer. Viele haben mir schon für den Stream gespendet, also hat das nix mit dem Server zu tun. Deswegen darf ich aber denen einen Rang geben, welchen ich geben möchte..oder nicht?

0
Kommentar von Nubbell
21.02.2017, 23:21

Wegen 5 Euro muss er garnichts versteuern und einen Gewerbe muss er auch nicht anmelden. Das ist erst ab einem gewissen Einkommen der Fall. Oder meinen sie jeder Flohmarkt Händler auf fb und co hat einen Gewerbeschein für 50 verdiente Euro im Monat

0

Was möchtest Du wissen?