Radwende Flick Flack?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Was auch sehr wichtig ist, ist, dass du deine Beine bei der Radwende möglichst schnell möglichst weit unter deinen Körper schlägst. So hast du bei der Landung schon eine gewisse Rücklage und hast kaum eine andere Wahl, als in den Flick-Flack zu "fallen".

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indiraaaa
04.01.2016, 17:14

Danke!:)

0

Fang erst mit dem Flick Flack an und versuch dann im Flick Flack beim Absprung der Beine dein Gewicht auf den Fuß zu bringen, der eben auf der Seite der Richtung liegt in die du die Radwende machen willst. Noch wichtiger ist die Drehung und der Schwung aus der Hüfte und vergiss nicht die Arme vor der Brust zu verschränken und eine steife Figur zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indiraaaa
04.01.2016, 02:32

Danke:)

0
Kommentar von fragemausi1511
04.04.2016, 05:31

Hää arme vor der Brust verschränken?! 😂

0

Hi, da hatte ich auch immer meine Probleme. Man muss es sich einfach trauen. Am Besten erst eine Radwende, und dann den Flick-Flack, dann kannst du den Abstand immer mehr verringern. Und irgendwann hast du es. Gib nicht auf! 😉Viel Erfolg!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indiraaaa
04.01.2016, 17:14

Danke!:3

0
Kommentar von bendundee2
04.01.2016, 23:56

Kein Problem! :-)

0

Was möchtest Du wissen?