Ich hatte alkoholisiert einen Radunfall ohne Polizei, muss ich Angst um mein Führerschein haben?

6 Antworten

Hallo. Es stimmt schon, dass wenn man alkoholisiert Fahrrad fährt, es Probleme für den Führerschein machen kann. Ich glaube, dass du dir nicht zu große Sorgen machen musst, da dein Promille-Gehalt die 3,0 Promille nicht überschritten hat und die Polizei nicht auf dich auffällig geworden ist. Ganz frei solltest du dich nicht fühlen, aber wenn nichts schlimmes passiert ist, kannst du erstmal aufatmen. Vielleicht sollte es dir eine Lehre sein, beim nächsten Mal die Finger vom Alkohol zu nehmen ;)

Das werde ich definitiv👍 Krankenhaus gibt aber die Blutwerte nicht einfach an die Polizei oder?

0
@atlasius

Na wir hoffen mal nicht. Hast du denn jemanden oder etwas beschädigt? Dann könnte es sein, dass die Informationen weiter gegeben werden müssen.

0

Wenn die Polizei den Fall nicht aufgenommen und selber keine Blutprobe angeordnet hat, kannst Du den Fall für Dich abhaken. Außerdem darf man auf dem Fahrrad (! man höre und staune) bis 1,6 Promille auftanken. Das ist zwar völlig paradox, aber das sagt der Gesetzgeber. Sollte jedoch etwas passieren und es kommt zur Anzeige, muß man als Führerscheininhaber bei einem Blutalkoholgehalt über 0,5 Promille  mit Strafe rechnen. Sofern man als Fahrradfahrer mit über 0,5 Promille als Führerscheininhaber in eine allgemeine Verkehskontrolle kommt, ohne daß ein Schadenfall eingetreten ist, dürfte es demnach ohne Folgen bleiben.

Danke für deine Information!!

0

Ja solst du sobalt die sich melden kann dein führerschein weg sein wer betrunken radfährt fährt zb auch betrunken auto.Deswegen ist das ganz gut das es diese änderung im gesetz gab fährst du betrunken rad bist du den führerschein eine weile los.

Kommt drauf an wie lange das her ist. Kenn mich mit diesem Gesetz nicht sonderlich aus, aber es könnte sein, das der Arzt der Polizei bescheid gegeben hat und das die sich bei dir melden, kam  in meinem Freundeskreis auch schon vor. Dieser Vorgang kann auch gerne mal 3 Wochen auf sie warten lassen.

Kann den der Arzt einfach meine Blutwerte rausgeben, ich dachte da gebe es Datenschutz??

0

Die Polizei wird sich schon bei Dir melden.

Was möchtest Du wissen?