Radtour in die Schweiz in 2 1/2 Tagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

200km würde ich ansetzen, wenn du sonst täglich zwischen 10 und 20km fährst. Und siehe da, der Routenplaner kennt Radwege für insgesamt 201km.

Die Bergigkeit ist mit 940hm auf 2 Tage verteilt auch nicht zu schlimm, in Ulm kann man ja auch ein wenig das Bergradeln trainieren.

Fährst du halt nur bis Friedrichshafen und dann mit der Fähre rüber, Rest mit dem Zug. Übernachtung zB in Altshausen, Karte unter radweit.de

Was möchtest Du wissen?