Radmuttern abgenutzt - Drehmoment greift nicht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da gibt es nur eins: ALLE Mutter ab in die Tonne, Radmuttern kosten ca 1EUR bis 1,50 EUR das Stück, Kauf Dir ne gute Nuß für Radmuttern. Bei Alufelgen gibt es die auch mit PVC Überzug. Inverstiere mal 35 EUR in Deine Sicherheit.

Hoffentlich kommst Du mir nicht entgegen ;o(

Cousteau 25.10.2012, 18:03

Das klingt alles so gefährlich. Jetzt frag ich mich nur, wieso die Werkstatt sagt, das würde nichts ausmachen. Die wollen doch eigentlich auch im Zweifelsfalle Geld einnehmen...

0
koenigstiger196 04.05.2015, 14:50

aahh schön , besorge mir 1000 stück , der satz kostet ca 70-150€ und nun du

0

Hallo

miet einem "Radkreuz" kann man problemlos weit höhere Drehmomente erzeugen als eigentich zulässg sind dadurch werden dann Radmuttern die zu kräftig angezogen werden "verrundet" und die bekommt man dann später fast nicht mehr gelösst. Weiterhin kann es sein das man durch den kräftigen Radanzug den Auflageflansch verzieht was bei einigen Autotypen zu Vibrationen beim bremsen führt.

Wenn die Radmuttern beim Anzug mit den Drehmomentschlüssel nicht mehr fest werden weil das Wwrkzeug durchdreht dann muss man die "Nuss" verschrotten bevor die noch mehr Mutttern vernudelt und meist muss man auch die Muttern erneuern weil man die sonst später nicht mehr aufbekommt bzw nur noch mit viel Zeitaufwand.

Achtung es gibt Unterschiedliche Radschrauben/Radmutternsysteme (Kegelschaft oder Kalottenschaft) und damit unterschiedliche Radmutteren und das hängt mit der verbauten felge ab die diktiert die nötige Radmutter ( nicht das Auto)

koenigstiger196 04.05.2015, 14:52

schmarrn , falsche grösse verwendet , ein passender schlüssel , killt eher die schraube als den kopf ( sechskant )

0

Liebe Leute,

danke für die vielen Tipps. Ich war daraufhin heute früh gleich in meine Werkstatt. Am Ende kam sogar der Chef dazu, um an den runden Dingern mitzuhelfen. Die waren extrem fest drinnen. Aber zum Glück waren es nicht die Muttern, die kaputt waren, sondern nur die Kappen. Ich durfte mir natürlich so Sprüche anhören wie "Die Nuss muss ganz über die Mutter!", aber alle waren sehr engagiert und nett. Am Ende musste ich 18 Euro Material zahlen, Arbeitszeit haben sie mir nicht berechnet, weil ich Stammkunde bin.

Also, immer schön schnell handeln. Das Gefühl, wenn alles wieder in Ordnung ist, ist Wahnsinn!

Nimm unbedingt eine 6 Kant Nuß und keine mit feinerer Zahnung. Da machst Du jede Schraube rund. Warum hast Du denn die kaputtern wieder hergenommen? Das war sparen am falschen Ende. Jetzt kannst Du versuchen, mit einem schwerem Hammer auf den Schraubenkopf zu klopfen, daß dieser etwas gestaucht wird. Dann Nuß drauf und raus damit und ersetzen. Wenn´s nicht geht, in der Werkstatt oder beim Reifenhändler rausmachen lassen. Dort gibt es oft neue Schrauben.

Cousteau 25.10.2012, 12:53

Das habe ich dann auch vor beim nächsten Radwechsel (von Winter auf Sommer). Das mit dem "Verbeulen" ist ja vor über sechs Monaten passiert. Meiner Haus-Werkstatt ist das bei einer Garantie-Inspektion aufgefallen, die meinten aber, das wäre kein Problem. Und, wie gesagt, das Reifencenter vor drei Wochen hat den Radwechsel samt dieser verbeulten Dinger hinbekommen - sie konnten sie also lösen und wieder draufschrauben. Meine Sorge ist halt jetzt, dass ich diese fünf nicht nachziehen kann. Zum nächsten Radwechsel fahre ich wieder zur Hauswerkstatt und bestelle mir gleich fünf neue Muttern dazu. aber bis dahin...

0
chevybernie 25.10.2012, 13:06
@Cousteau

Na wenns jetzt gegangen ist, dann nimm doch eine 6 Kant nuß. Aber keine für 1,50.

0
IXXIac 25.10.2012, 13:48
@Cousteau

Hallo

als "Werkstatt" hat man spezielle Radmutternnüsse sogenannte PZ Kraftnüsse oder auch Flank Drive Einsätze (Jeder Hersteller hat eine anderen Namen dafür) die funktionieren auch wenn die Ecken eicht vernudelt sind und übertragen wesentlich grössere Drehmomente als die "üblichen" Nüsse. Wenn du dir so eine Nuss kaufst kannst du evtl auch wieder deine Radmuttern lösen und festziehen (Oder auch nicht wenn die schon zu weit vernudelt sind)

0
Cousteau 25.10.2012, 15:05
@IXXIac

Ach so, deswegen haben die das hinbekommen. Gut zu wissen!

0

Hallo. Das ist schon ein Sicherheitsrisiko.Fahr mit dem Auto in eine Werkstatt und lass die runden Muttern entfernen und durch neue ersetzen.Gute Fahrt. Gruß Ralf

Hallo Cousteau

Du musst die abgenutzten Muttern erneuern.

Gruß HobbyTfz

Bitte alle Muttern erneuern. Es ist zu deiner Sicherheit.

Was möchtest Du wissen?