Radlagerwechsel Polo 9N Kosten gerecht?

6 Antworten

Eindeutig zu wenig!

Spätestens wenn das Gewindeblech am Tragegelenk rundgelutscht, die Schrauben am ABS-käfig abgemeiselt und die Feuersäge gezückt hast, um die Spurstangen gängig zu bekommen für die anschließende Achsvermessung wirst Du feststellen, es ist zu wenig Arbeitslohn!

Das geht schon in Ordnung. es nicht reparieren zu lassen ist viel teurer (Sofern das Auto nach dem Versagen des Radlagers noch von selbst fahren kann oder man das versagen des Radlagers bei voller fahrt überlebt) das sind je nach dem so um die 500-2000€

Wen das Radlager wären der Fahrt versagt verschmitzt es mit dem Rad und der Achse wodurch sie ruckartig blockieren und das Rad samt Aufhängung reißt ab und und wird zb in die Flanke des Autos geschleudert und das Auto wird unkontrollierbar, sowas kann tödlich sein bei hohen Geschwindigkeiten.

Merke:

Die Gesundheit und Sicherheit von sich und anderen ist wichtiger als Geld, also ist hier Sparen nicht wirklich zu empfehlen

ist ein normaler preis und nimm keine billigware als ersatz sonst wechselst in einem halben jahr nochmal

Denke doch mein letztes Radlager mit aus und einpressen hat mich in etwa auch soviel gekostet. Halte es für einen faieren Preis

Hast du das Radlager selber gekauft? Falls ja wie viel hast du dafür ausgegeben? Gibt ja von 20 bis knapp über 100€ welche. Denke so um die 50-70 € sollte man schon dafür ausgeben und nicht am falschen Ende sparen oder?

0
@mikail26

Hallo, unser Teile Dealer hat nur Markenfabrikate. Kugellager ausnahmslos von FAG Kugelfischer. Ist auch Erstausrüster.

1

Das ist mehr Aufwand als hinten und muss eingepresst werden!

Was möchtest Du wissen?