Radlager ständig defekt! Wie kann so etwas sein?

4 Antworten

Es ist bestimmt ein Problem der Radnabe oder der hinteren Achse b.z.w.Achsaufhängung.Auf das Radlager wird sehr wahrscheinlich ungleichmäßig druck ausgeübt,wodurch es zur falschen Belastung kommt.Ich würde empfehlen:Komplett Achvermessung durchführenlassen,die Hinterachse überprüfen.

Hallo Horst76,Ist denn der Achslagerzapfen auch mit ersetzt worden ? Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen das immer das gleiche Radlager kaputt geht , wenn alles fachmänisch eingebaut wurde . Gruß KSTKST

Ich habe das gleiche Problem an meinem Passat 35i. @ Horst76: Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem gefunden?

Radlager oder Spurstange ausgeschlagen?

Der Prüfer hat bei der Hauptuntersuchung (bei angehobenem Fahrzeug) am rechten Vorderrad gewackelt und zu viel Spiel bemängelt. Hat daraufhin zum Austausch von kompletter Spurstange geraten, da er nicht sagen könne, ob es nur der Kopf sei. Habe nun mal den Kopf getauscht und das Rad wackelt nun weniger, aber hat halt noch Luft. Jetzt frage ich mich, woher der Prüfer wissen will, dass es nicht das Radlager ist. Ich als Fahrzeugführer höre keinerlei Geräusche beim fahren, also wird es nicht das Radlager sein. Aber woher will der Prüfer das wissen?

...zur Frage

Kann man noch etwas fahren?

Hallo, meine Zündspule vom Auto scheint defekt zu sein. War heute in der Werkstatt und die meinten das diese getauscht werden muss. Kann ich damit noch ca. Eine Woche fahren?

...zur Frage

Beim lenken komische Geräusche?

Wenn ich lenken kommen immer komischen Geräusche aus den Motor bzw Richtung rechtes vorder Rad her, seid gestern fühlt es sich auch an als würdes das Lenkrad virbrien wenn ich lenke. was ist es, sollte ich zu eine Werkstatt, fahre ein Citroën saxo

Vielen danke an alle die mir helfen

...zur Frage

Ich habe eine Frage zum Querlenker (Auto)?

Und zwar meine Werkstatt hat bei meinem Auto bemängelt das am Traggelenk die Manschette defekt sei, und deshalb alles getauscht werden muss inkl. Querlenker. Sie meinten das ist nur der eine Querlenker. Tauscht man querlenker pro Achse oder geht es auch einzeln? (Meiner ist ja nicht defekt, sondern nur die Manschette und Traggelenk bald)

...zur Frage

Auto quietscht laut

Also vor ein paar Tagen bin ich sehr schnell in eine Linkskurve abgebogen, seitdem quietscht es beim rechts abbiegen und manchmal auch beim geradeaus fahren! Auch wenn ich das Bremspedal drücke quietscht es... Ich habe gelesen dass ein Radlager defekt sein kann? Kann es? Und kann ich trotzdem noch bisschen weiter damit fahren oder muss das Auto dringend zur Werkstatt?

...zur Frage

Fahrlässigkeit meiner Werkstatt, kann man da was machen?

Ich war die letzten Monate mehrere Male bei meiner Werkstatt um zu prüfen, woher das laute Schleifgeräusch kommt. Ich zähle mal auf: - Der Auspuff war abgebrochen, dieser wurde dann mangelhaft angeschweißt. - Reifenwechsel - Feder plötzlich kaputt: erneuert Das Schleifgeräusch war weiterhin vernehmbar. Dann passierte es: Ich musste anhalten im Ausland und der ADAC stellte fest: Beide Radlager waren hinüber. Wäre ich noch 1 km gefahren, wäre 1 Rad abgehauen, was vermutlich einen großen Unfall bei 140 auf der Autobahn zur Folge gehabt hätte. Wie schlimm es war, konnte man mittels eines Wagenhebers schon optisch erkennen, da man das Rad einfach wackeln konnte. Das ganze kostete mich dann rund 700 Euro! Meine Frage: Nach oben aufgeführten Reperaturen, hätte jeder Vollidiot bemerkt, dass das Radlager ein Problem hat, auch ohne direkt dannach zu suchen. Meine Werkstatt hat NICHTS erwähnt. Das ist eigentlich grob fahrlässig. Gibt es eine Chance, die Werkstatt auf Schadensersatz zu verklagen??

Danke! Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?