Radlager nach 2 Jahren Garantieleistung?

3 Antworten

Radlager sind Verschleißteile und ich weiß jetzt nicht ob Verschleißteile bei deiner Garantie mit inbegriffen sind.Du hast ein gebrauchtes Auto gekauft aber nichts über die Gesamtlaufleistung geschrieben. Du kannst ja einmal freundlich mit der Werkstatt reden (teilw. Übernahme der Kosten) Ich habe verschiedene Dienstwagen gefahren und kann mich da so eigentlich nicht festlegen. Als Beispiel: einmal waren die Radlager  bei ca 90.000km defekt und ein anderes mal  wurde der Wagen mit 150.000 km verkauft und es waren keine Mängel. Das muss aber nicht heißen das der Nachfolger nicht bei 155.000 km wegen defekter Radlager in die Werkstatt musste.

Garantie kann doch nur verlässlich auf neue Produkte gegeben werden. Verschleißabhängige Gebrauchtteile, und das sind Radlager, können doch gar nicht Garantie-Fall sein. Also bitte mit der Werkstatt versuchen einen Kulanz- Fall davon zu machen.

schwer beweissbar radlager sind verschleissteile

und nach 2 jahren und 20000km eh nicht

Was möchtest Du wissen?