Radiowecker oder doch einen normalen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben schon immer Radiowecker. Wenn man auf alles verzichten sollte was Strahlen abgeben soll dann kann man sich auch von Handy und Fernseher verabschieden. Beweise, dass ein Radiowecker schädigende Strahlen abgibt liegen bislang nicht vor.

Die sind völlig ungefährlich. Ich als Trägerin eines ICDs (implantierter Defibrillator) darf ihn ungefährdet benutzen, obwohl der ICD sehr empfindlich gegenüber elektromagnetischer Strahlung ist.

Nun Handys emittieren elektromagnetische Strahlung und haben eine Wärmewirkung aufs Gewebe. Ob sie wirklich unschädlich ist werden wir erst in vielen Jahren wissen.

Radiowecker halte ich für ungefährlich(er).

Kauf´Dir den guten alten mechanischen  Wecker , da gibt´s keinerlei Strahlungen, :)))

Was möchtest Du wissen?