Radiosendung gestalten/worüber moderieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

berichte doch über eine ausstellung, die evtl. gerade bei dir in der nähe ist. schreibe ein paar an- und abmoderationen für die lieder, die du spielst. zur übung könntest du auch einfach einen kleinen nachrichtenblock machen.

Karina91 27.02.2011, 00:01

danke - ausstellungen sind echt eine super idee!! :) was meinst du mit nachrichtenblock? also schon auch lieder zwischendurch spielen..passt das schon? weil eine halbe stunde durch reden stell ich mir langweilig u. schwer vor...ich dachte auch an interviews...

0
Klebekatze 27.02.2011, 11:30

mit nachrichtenblock meine ich, dass du einfach in eigenen worten ein bisschen erzählst, was in der welt grad los ist - nachrichten eben^^. da kannst du auch üben, die zeiten deiner texte und musiken abzuschätzen, da nachrichten ja immer zu einer festen zeit anfangen. musik würde ich auf jeden fall spielen. interviews sind auch immer gut, aber auch eine menge arbeit - es sei denn, du machst ein live interview, dann musst du nur charmant abwürgen können^^ etwas einfacher ist eine umfrage, da du da nicht mitten in den antworten schneiden musst, sondern dir einfach die besten antworten raussuchen kannst. mit welchen mitteln arbeitest du eigentlich? hast du ein pult?

0
Karina91 27.02.2011, 23:24
@Klebekatze

ja stimmt....arbeit ist's schon ne menge..aber interviews find ich selber auch immer sehr spannend :) ich möcht bei einem privatradio anfangen..bzw es versuchen ;) dazu muss ich zuerst eine nullnummer mal machen..und dann schau'n wir weiter ;) studio und alles haben die..ich hab ein mikro...also für interviews im vorfeld würds sicher reichen (sehr gute quali)

0
Klebekatze 28.02.2011, 00:38
@Karina91

hast du auch eine gute schnittsoftware? du könntest dir auch noch selber ein paar jingles basteln :D

versuch mal genau hinzuhören, wie der sender, zu dem du willst, interviews bearbeitet. bei einigen sendern wird jeder atmer und jedes schmatzen rausgeschnitten, bei anderen wird kaum etwas gemacht.

fahren die moderatoren ihre sendung selbst, oder haben sie einen techniker zur seite?

0

Du musst nicht absolutes Expertenwissen auf einem Gebiet haben um eine Sendung machen zu können, du musst nur gut recherchieren können. Entscheide dich für ein Thema, das dich persönlich sehr interessiert, und fang dann gezielt an Informationen zu suchen.

auf alle fälle musik news, newcomer so was wie " wusstet ihr schon, dass" und regionale news mach diskussionen etc pp

hast du denn ieine zielgruppe?

Karina91 26.02.2011, 23:59

ich dachte so an 16+ wobei's nach oben hin keine Grenze geben soll..

0

Was möchtest Du wissen?