Radiologische Seitenkonvention ("links", "rechts") im MRT-Befund?

2 Antworten

In der Medizin werden die Begriffe "links" und "rechts" immer aus der Sicht des Patienten gebraucht.

@nuvoloso

Ein Röntgenbild wird bezüglich der Seitenzuordnung so betrachtet, als ob der Patient vor einem stünde.

Rechts im Bild = linke Patientenseite

Links im Bild = rechte Patientenseite

Bei der Beschreibung bezieht man sich aber immer auf die Patientenseite. Eine links-seitig betonte Bandscheibenprotrusion bezieht sich also nicht auf das Röntgenbild, sondern auf den Patienten.

0

Was möchtest Du wissen?