Radiologe in den USA?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

theresa,

wieso machst du nicht eins nach dem anderen?

  1. studiere erstmal medizin
  2. bist du im studiengang kriegst du 1000 angebote und meinungen wie man ins ausland kommt
  3. träume gut, traumschlößer schlecht.

der einfachste weg in die usa zu kommen ist hier in deutschland seinen facharzt zu machen und dann auszuwandern.

falls du direkt nach dem studium in den usa beginnen willst, musst du auch deren prüfungen absolvieren. dafür gibt es dann marterial an deiner fakultät.

und noch was: halt dich von privatunis fern. danach lacht dich jeder aus, wie die budapester auch ausgelacht werden.

"der einfachste weg in die usa zu kommen ist hier in deutschland seinen facharzt zu machen und dann auszuwandern."

Das ist Unfug. Die deutsche Medizinerausbildung wird in den USA i.d.R. nicht anerkannt. Ausnahme: Man möchte nicht praktizieren, sondern lediglich forschen.

0

Du musst die amerikanische Zulassung beantragen. Da musst du eine Prüfung machen, soviel ich weiß, musst du auch den TOEFFL bestehen (so etwas ähnliches wie das FCE = Cambridge First Certificate in English). Es gäbe eine Privatuni in Österreich, Salzburg, bei der du sowohl die EU- als auch die USA-Zulassung bekommst... die ist aber teuer :-/ vielleicht einen Kredit aufnehmen...? Würde sich jedenfalls rentieren, die PMU (diese Privatuni in Ö, Paracelsus Medizin Universität) ist sehr renommiert und bekannt!

http://www.pmu.ac.at/de/index.php

Welche Möglichkeiten gibt es Kriminologie oder Kriminalistik in den USA zu studieren?

Ich mache demnächst ein AuPair Jahr in den USA und würde danach gerne studieren. Ich dachte an Kriminologie oder Kriminalistik. Kriminologie ist in Deutschland nur mit einem bereits abgeschlossenen Studium möglich. Und nachdem ich mir den Unterschied zwischen Kriminologie und Kriminalistik durchgelesen habe, würde mich dich Kriminalistik sowieso mehr interessieren. Kriminalistik an sich kann man in Deutschland allerdings so gut wie gar nicht studieren. Da ich die USA total liebe, dachte ich, ich könnte auch dort studieren. Und vielleicht dann auch ganz in die USA auswandern und dort arbeiten. Allerdings such ich jetzt schon ewig im Internet nach hilfreichen Informationen, finde aber einfach keine passenden Antworten. Kennt sich von euch vill. jemand näher damit aus? Wie stehen die Möglichkeiten in den USA zu studieren und wisst ihr vielleicht näheres zur Kriminalistik oder Kriminologie?

Ich freue mich über jede Antwort! Danke schon mal.

...zur Frage

Traum nach Los Angeles auszuwandern?

Hallo Community,

letztes Jahr war ich zum ersten mal in den USA. Direkt nach der Landung in Los Angeles habe ich schon gemerkt, dass es mir dort sehr gefällt, obwohl ich zu dem Zeitpunkt kaum etwas von der Stadt gesehen hatte. Insgesamt war ich einen Monat in den Staaten. Als ich dann wieder nach Hause kam, war der Unterschied sehr groß. In den USA sind die Leute viel freundlicher als hier, das Wetter ist fast immer gut und mir gefällt die Stadt Los Angeles sehr. Zurzeit bin ich 15 Jahre alt und gehe auf's Gymnasium. Dort habe ich auch ziemlich gute Noten. Nach der Schule habe ich vor zu studieren und einen guten Beruf zu erlangen. Ich bin auch bereit mehrere Jahre hart zu arbeiten und auf einiges zu verzichten, um meinen Traum zu verwirklichen. Meine größten Zweifel habe ich bei der Greencard. Deswegen bin ich mir nicht sicher ob ich mal in den USA leben kann. Außerdem ist es auch nicht gerade günstig dort. Denkt ihr mein Ziel ist zu erreichen oder zu hoch angesetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?