Radioempfang über Internet oder Sat-Antenne, was wäre der beste Ansatz für mich?

4 Antworten

Du kannst beispielsweise den Echo Dort von Amazon, direkt an deiner Anlage anschließen, mittels Klinke Chinch Kabel und dann sprachgesteuert deine Sender hören... 

Oder nimm einen kleinen Raspberry Pi mit grafischer Oberfläche und dann dem bekannten Klinke Chinch Kabel... Dort kannst du dann mittels Webbrowser deine Radiosender hören... 

Du kannst auch mittels Satelliten Reciver 500 Radio Sender hören, aber du brauchst immer ein extra Gerät... 

Nur mit Kabel von der Satellitenschüssel zu deiner Anlage, geht es nicht... 

du meinst Echo Dot. Das ist in der Tat gut und streamed vermutlich alles aus dem Netz. Aber mir kommt keine potentielle Spionage-Hardware ins Haus.

Vermutlich brauche ich wohl einen eigenen Receiver fürs Radio, was am Fernsehkabel von der Sat-Antenne hängt.

0

wenn ihr nur eine satelitenantenne habt, dann ist die frage doch eigendlich klar.

übrigens. wenn am ende eine empfangsbuchse mit sat, tv und radio ist, aber nur die satantenne angeschlossen, sind die tv und radiobuchsen nutzlos. es sei denn an einem multischalter sind dann noch eine ukw antenne etc. angeschlossen, dann ginge z.B: über die radiobuchse ukw.

es einfachste wäre in der tat du nimmst ein UKW Radio mit antenne. oder eben doch den satelitenreciver. da gibts jede menge radioprogramme drauf. du musst eben nur die auudioausgänge des satrecivers mit deiner anlage verbinden. wenn du einen A/V Reciver hast, wo das alles über hdmi oder so rüber geht, ist die verbindung ja schon da.

lg, Anna

wenn ihr nur eine satelitenantenne habt, dann ist die frage doch eigendlich klar.

Die Frage ist mir durch aus klar, nur nicht die Lösung. Ich habe ja nicht geschrieben, was für Empfangsbuchsen am Ende sind, da unerheblich. Es ist nur ein Kabel für TV an der Sat-Anlage angeschlossen. Das ist die Ausgangslage.

Einen extra Sat-Receiver habe ich nicht. Beim Fernseher ist der bereits integriert. Vermutlich brauche ich wohl einen extra für die Hifi-Anlage, der dann mit Glück die Radiosignale vom TV-Kabel abzweigt. Aber daher auch meine Frage, es war irgendwann mal ein extra Radiokabel an der Sat-Anlage angeschlossen. Wieso sollte man das tun, wenn ich Radio und TV in einem Kabel von der Sat-Anlage beziehen kann.

0
@Fanta421

okay, jetzt wird mir einiges klar....

wie ich schon schrieb es gibt am satelitenanschluss kein "radiokabel" in dem sinne. wenn du also wirklich über die satantenne radio hören willst, brauchst du dafür einen 2. Reciver. einfach abzweigen ist da aber leider nicht. das geht oft in die Hose.

was du machen könntest wäre einen Reciver mit Loop-Anschluss zu verwenden. z.B. der Technisat Digit S2 HD

du gehst mit deinem kabel von der Antenne in den Reciver und mit einem weiteren vom Reciver an den Fernseher. so bald der Reciver  läuft wird das signal zum fernseher unterbrochen.

es geht wie gesagt leider immer nur eines auf einmal.

am Display des Recivers kannst du dann auch sehen, welches Programm eingestellt ist. zum einrichten etc. wirst du eben hin und wieder mal den fernseher anschließen müssen bzw. ihn an den fernseher angeschlossen lassen.  an sonsten gehts wie gesagt auch ohne tv.

mein persönlicher tipp: sofern du kannst, eine 2. leitung verlegen....

es gibt übrigens zum Radio über satelit noch andere alternativen:

ein UKW Radio mit einer ganz normalen Stabantenne oder einer Wurfantenne etc. im Zimmer. reicht dir die Programmvielfalt nicht aus, wie wäre es dann mit einem Internetradio?

https://www.ebay.de/i/352082095766

kannst du auch über line out an die anlage anschließen...

lg, Anna

1
@Peppie85

schön waren die Zeiten, als einfach so aus der Wand Radio und TV kam. Hier habe ich Sat und auch noch andere Antennen aber momentan kein Radio. Ich muss mir das mal überlegen, was du da an Ideen geschrieben hast. Eine zweite Leitung wäre kein Problem, da ich die erste Leitung für den TV-Empfang auch komplett neu durch drei Räume ziehen will.

Erst Mal Danke für die Antwort.

0

Über Sat sind viele Radiosender verfügbar Du bräuchtest nur einen preiswerten Satreceiver mit Audiocinchausgang wenn Du ihn mit einer Stereoanlage verbinden willst.Wenn Du auch Fernsehen über Sat nutzt dann müsstest Du aber ein Twin LNB haben und der Fernsseher und der Receiver bräuchten dann je eine eigene Leitung zum LNB,über einen Antenensplitter  würde das bei Satempfang nicht funktionieren.

Die bessere Alternative wäre ein Internet Radiotuner der an eine Stereoanlage angeschlossen werden kann wie die aus dem Link,sdas hat dann auch einen DAB+ Tuner für digitalen Radioempfang über Antenne

http://www.pearl.de/a-PX1416-1232.shtml?vid=917&wa_id=40&wa_num=5118&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=CjwKCAjwyIHPBRAIEiwAHPS-GNBAKBSaTWMtL9l_kbnOb-btCXDtM4k8ZVqChF0SzLeXbfEFCFOT_RoCbB0QAvD_BwE

https://www.elv.de/hama-digital-hifi-tuner-dit2000-mit-ukw-dab-internetradio-app-steuerung-wifi-streaming.html?refid=SEM_30003?refid=SEM_30003&gclid=CjwKCAjwyIHPBRAIEiwAHPS-GAseeYzuUb50-D7FuHqgE3d62QNSf_rlyuI1UUfWy4eo-KRgxOejJRoCPLsQAvD_BwE

https://www.conrad.de/de/internetradio-hifi-tuner-renkforce-ir-1600-schwarz-wlan-1173730.html?gclid=CjwKCAjwyIHPBRAIEiwAHPS-GDaIt9SGZ1CG5N8PEFpt8654lQeBm75ictUP6mCWMFQk77kCTrY1aBoCpq4QAvD_BwE&insert_kz=VQ&ef_id=WDHoxwAAAcO01nPA:20171013175138:s

fast jeder radiosender streamt live online. musst du einfach in google eingeben

was nützt mir das in Bezug auf meine Hifi-Anlage? Da soll das Radiosignal ja hin.

0

Was möchtest Du wissen?