Ist der Radioempfang besser bei neueren geräten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, nicht unbedingt. Die Störquelle muss abgeschirmt sein, nicht dein Radio.

Alte Röhrenradios klingen angenehmer als die modernen Blech-Plastikkisten aber der Empfang ist heute besser mit den mod.Geräten.

Alle Störquellen abschirmen dann klappt es auch mit der Mukke

Alte Geräte sind vom Empfang her meistens besser. Die Dichte der Sender war damals nicht so hoch wie heute, also mussten die Empfänger einfach empfindlicher sein.

Darkmatter 25.08.2015, 01:27

Danke für die fixe reaktion, leider beantwortet das aber meine frage nicht - nämlich ob neuere radios besser mit störungen zurecht kommen.

0

Was möchtest Du wissen?