Radioaktiven Zerfall berechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Formel: Nt= No • 0,5^t 

Nt= Endwert

No= startwert 

t= Anzahl der Halbwertszeiten die mit T= Jahre: Halbwertszeit berechnet wird. 

Hoffe du verstehst das:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Anzahl N an radioaktiven Atomen berechnen willst, die noch da sind, nachdem die Zeit t vergangen ist dann rechne

N = N_0 ( 1 - 0,5^( t / τ ) )

N_0 = Anzahl an Atomen zum Zeitpunkt Null

τ = Halbwertzeit


Wenn Du die Anzahl an Zerfällen M berechnen willst, die stattgefunden haben, nachdem die Zeit t vergangen ist dann rechne

M = N_0 ( 1 - 0,5^( t / τ ) )



Denke immer daran t und τ auf die gleiche Einheit zu bringen bevor Du teilst. Also beide müssen Sekunden sein oder beide müssen Jahre sein oder beide müssen Minuten sein.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt doch sicher eine Formelsammlung.

Dort steht die Formel zur Berechnung des radioaktiven Zerfalls drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?