Radio-Show in Amerika, wo die Menschen dachten, sie würden von Aliens attakiert werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krieg der Welten. Das Buch wurde von Orson Welles und dem Mercury Theatre als Hörspiel in Form einer fiktiven Reportage nach einer Adaption von Howard Koch inszeniert, das der amerikanische Radiosender CBS am Abend vor Halloween am 30. Oktober 1938 ausstrahlte. Dazu wurde der Handlungsort von England nach Grover’s Mill (New Jersey) in den USA verlegt und die Geschichte entsprechend angepasst.

Das Hörspiel führte Zeitungsberichten zufolge zu heftigen Irritationen bei der Bevölkerung von New York und New Jersey, die teilweise das Hörspiel für eine authentische Reportage hielt und einen tatsächlichen Angriff Außerirdischer befürchtete. Die Berichterstattung über diese Vorfälle machte die Sendung und damit auch den jungen Orson Welles weltberühmt. (Quelle: Wikipedia)

Danke und WOW!!!

0

Krieg der Welten, wie schon mehrfach richtig bemerkt. Dazu ein Tipp: Jeff Wayne "War of the Worlds" - eine supigeile Doppel-LP (mittlerweile auch auf CD erhältlich), könnte ich tagelang anhören

Eines der ältesten und bekanntesten Werke über einen Angriff durch auf der Erde gelandete außerirdische Raumschiffe ist der Roman Krieg der Welten von H. G. Wells aus dem Jahre 1898. Eine von Orson Welles verantwortete Hörspielfassung des Stoffes löste bei ihrer Ausstrahlung im Radio am 31. Oktober 1938 eine Massenpanik aus, weil die Zuhörer sie für eine Direktreportage über einen realen Angriff hielten. Dies führte z. B. in der New York Times zu einer Flut empörter Leserbriefe, von denen einige forderten, solche Sendungen müssten verboten werden, während andere befremdet darüber waren, dass die Panik ausbrechen konnte, da immer wieder angesagt worden war, dass es sich um ein Hörspiel handelte. http://de.wikipedia.org/wiki/UFO#UFOsinder_Unterhaltungsindustrie

Schlechter Alienfilm?

Ich suche ein schlechten Alienfilm den ich mal gesehen habe, jedoch weiß ich nicht mehr wie der hieß und worum es genau ging. Ich weiß nur noch, dass es ein paar Jugendliche oder junge Erwachsene waren, die vor den Aliens weggerannt sind und ich glaube zu meinen, dass da ein Licht war die die Menschen pulverisierten. Aber wie gesagt, ich weiß es echt nicht mehr xD hat jemand eine Idee? Danke für die Ratschläge vorneweg:3

...zur Frage

Zugriff auf amerikanischen Radiosender in DEU?

Ich wollte fragen, ob jmd weiß ich man auf einen Ami Radiosender zugreifen kann... Ich will da nämlich einen Bericht hören... Aber auf der Frequenz 106.7 kommt nichts, obwohl es genau die is wie in Amerika

...zur Frage

Träume ich oder habe ich ein Alien gesehen?

Also ich bin grade auf gestanden und habe ein komisches Gefühl wahrgenommen. So als hätte ich keine Kleider an und schaute von unten bis nach oben alles war noch dran. Danach war so ein helles Licht bei meiner Gardine zusehen. Ich hatte schon gedacht es wär eine Operation und hatte Angst die Gardine zu öffnen. Als ich doch glaubte es könnte nichts gefährliches sein stand vor meiner Scheibe ein toter Alien. Die Amis waren hinter ihm her und haben jeden getötet der in der nähe des Feldes war. Sie haben natürlich mich auch gesehen bin schnell abgehauen habe sie paar Kugeln abgehängt und bin jetzt bei meinem Freund. Ich kann nicht geträumt haben weil ich einen Relalitätscheck gemacht habe. Ich musste als wach sein bitte habe angst jetzt

Bitte Gutefrage was soll ich bloßß tun??!!

...zur Frage

Könnt ihr mir sagen was eine Regierung davon hat, wenn man UFO-Akten und allgemein die Existenz von extra terrestrische Wesen zu verheimlichen?

Abgesehen von einer vermutlich nicht gegebenen Panik? Falls Aliens exestieren, was ich für sehr sehr wahrscheinlich halte.

...zur Frage

Gibt es bald 3.Weltkrieg?

Ich will nur wissen welcher Meinung andere menschen sind. Will Amerika wirklich Russland angreifen,

...zur Frage

Dachten die indianervölker als die europäer nach amerika gelangten auch dass ihnen menschen aus der zukunft begegneten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?