Radio: Sender rauschen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein empfänger besteht aus zwei teilen empfänger und antenne entweder ordentliche antenne dazu nicht wurf oder deine antennendose da tauscht was furchtbar nun da dürfte wahrscheinlich ein filter helfen weils überal rauscht

4

wird der Filter dann zwischen Dose und Gerät geschalten? oder wo kommt der hin?

0
4
@Flieger12345

gibts da verschiedene? muss ich da auf irgendetwas achten? ich dachte das wär alles ganz einfach.. mit kabel in die dose.. aber das war wohl nix :o(

0
34
@gruberi

weis nicht was stört oft genügt es das kabel einige mal über einen feritkern zu wickeln oder wenns netzbrummen ist die geräte ordentlich anzuschliessen sonst speziele filter am besten du googelst auf eine spezielle seite für aufdiofreeks - die wissen alles

0

hmm.Ist in der nähe deines radios ein ladegerät,ein mobiltelefon(festnetz,die mit dockingstation)?,oder andere sachen die strahlen absenden? bei mir stört das ladegerät massiv,unter anderem durch rauschen.zähl mal die geräte auf die in der unmittelbaren umgebung zum radio stehen!

4

außer dem Fernseher, der aber ja beim Radiohören ausgeschaltet ist, kein weiteres Gerät.. das Rauschen ist bei der Wurfantenne, in gleicher Umgebung volkommen weg... ?!?

0
21
@gruberi

sehr eigenartig.versteh ich nicht,aber generell würd ich dann noch auf mangelnde entsörung tippen,bin mir aber nicht sicher.ich gluab ich ruf ma nen freund von mir an der kennt sich damit mehr aus

0
21
@airsoftgamer

ok er meint das da ein filter sinnvoll wäre,es ist vllt. noch die einzige stelle wo man ansetzten kann

0
4
@airsoftgamer

irgendwas mit übersteuerung oder so hab ich auch schon gehört, womit ich mich aber nicht wirklich auskenne... ein rat von profis ist natürlich klasse ;o)

0
21
@gruberi

na ja hobbybastler aber auch ich hatte schon an einen filter gedacht und wenn mein kumpel auch der ansicht ist dann ist es meistens auch so.............

0
4
@airsoftgamer

gibts bei diesen filter-dingern i-was zu beachten?

0
34
@gruberi

weis nicht was stört oft genügt es das kabel einige mal über einen feritkern zu wickeln oder wenns netzbrummen ist die geräte ordentlich anzuschliessen sonst speziele filter am besten du googelst auf eine spezielle seite für aufdiofreeks - die wissen alles

0
4
@Flieger12345

das wird ja dann noch ne längere geschichte .. und falls euch noch was einfällt, gerne bescheid geben .. danke schon mal

0
21
@gruberi

hmm ich stoße hier an meine grenzen aber ich denke das nur die filter-leistung einen unterschied macht,da die stecker ja genormt sind,mein freund meint auch das sich das nur in preis und leistung unterscheidet aber wie gesagt wir sind hobbybastler und kümmern uns vor allem um computer und andere sachen.Ich werde mal sehen was ich noch so rausbekomme LG airsoftgamer

0

Moooment mal! Mit der Wurfantenne in die Fernsehantennendose? Oder mit einem ordentlichen Koaxkabel in die Dose aber in die FM-Dose?

Falls in die FM-Dose mit ordentlchen Kabel und nur Rauschen = China-Anlage für 5,- Falls keine Dose an der Anlage, aber an der Antennendose = weniger gut, aber es müssten mehr als zwei Sender rauschfrei reinkommen. Irgendwas stimmt da nicht.

Tip: Hör mit Telefunken oder zur Not mit Grundig, ab und zu bekommste was bei Ebay, da rauscht nix. Das neue Zeugs taugt leider überhaupt nichts, egal, ob 50 oder 150€.

MFG. schönes Wochenende.

Was möchtest Du wissen?