[Radio] Radiosender aus den frühen 90er Jahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

deutsche? Nur Bayern3. Gibts vermutlich immer noch. In Österreich selbst gabs abgesehen von den öffentlichen keine (legalen), dafür in Grenznähe (Radio CD aus Bratislava, Antenne Austria aus Ungarn, südlich welche aus Italien usw.). Ich war ein Fan dieser Alternativen zu ÖBrei (auch der Piratensender), öffentlich gabs auch noch Blue Danube Radio. Hatte damals in Wien und im Waldviertel extra dafür drehbare UKW-Richtantennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomnobey
04.11.2015, 12:40

Danke für die Antwort.

0

Alle Sender, die ich aus den 90ern kenne, gibts heute noch, mit Ausnahme von den Programmen des SWF und SDR, die alle im SWR vereint wurden. Und hier in NRW gibts das Lokalradio für den Kreis Heinsberg, Welle West, nicht mehr, aber das war eh der gleiche Schmarrn, wie die anderen NRW-Lokalradios. In den Niederlanden gibt es Noordzee FM leider nicht mehr, das wurde von Q-music übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher war SWF 3 Kult. Speziell Elmar Hörig, bis er es mal übertrieben hat und gefeuert wurde.

Jetzt heisst der Sender SWR 1 oder SWR 3. Die Sender sind aber immer noch gut


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomnobey
04.11.2015, 09:42

Danke für die Antwort.

0
Kommentar von Jinnah
04.11.2015, 09:52

Genauer gesagt gab es den SWF (Südwestfunk) in Baden-Baden und den SDR (Süddeutschen Rundfunk) in Stuttgart. Beide haben zum SWR fusioniert und bieten 4 Kanäle (SWR 1 - SWR 4) mit verschiedenen Musikformaten an.

0

Ich habe Anfang der 90er Radio gehört und alle Sender gibt es noch. Warum auch nicht? Wie die Geschmäcker sich verändern so verändert sich doch auch die Musik des Radiosenders mit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomnobey
04.11.2015, 09:39

Das klingt gut, kannst du mir eventuell ein paar davon nennen?

0
Kommentar von nordlyset
09.11.2015, 10:58

An wessen Geschmack orientieren sich dann Antenne Bayern, FFH, RPR1, Lokalradio NRW, ...? Das kann man sich ja nicht länger, als eine Stunde, geben, ohne schwere seelische Schäden davonzutragen ;-)

0

....einen deutschen Radiosender...

Einen? Ich kenne einen ganzen A....voll, sowohl öffentlich-rechtliche wie auch Private, die vor 25 Jahren auf dem Äther waren.

Allerdings haben sich natürlich viele "Sendeformate" geändert, und manche dieser "Formate" sind untergegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomnobey
04.11.2015, 09:42

Sehr gut :). Nur immer her damit.

0

Jugendradio DT64 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomnobey
04.11.2015, 09:40

Danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?