Radiergummi zerstört Bild... :/

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt Radiergummis zum tupfen oder

Du nimmst Watte, Ohrreiniger und tupfst da die zu dunklen Partien weg....aber langsam und vorsichtig ohne reiben... viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laralana01
29.06.2013, 12:03

Ok, danke, ich werde eure Vorschläge mal probieren. Ich hoffe mal das klappt! Danke für die Mithilfe :D

0

Da wirst du leider so vorsichtig (!) viel weiterradieren müssen bis das verschmierte weg ist. Versuche mal einen härteren (mit Schmirgelpartiklen) Radiergummi, wie sie früher waren rot/blau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laralana01
29.06.2013, 12:01

Klappt das wirklich? Weil die "Schatten" schon ziemlich ins Papier reingedrückt wurden. :/

0

Wenn Du von einer Bleistiftzeichnung sprichst, dann kannst Du die Übergänge mit verschieden harten Bleistiftsorten hinbekommen. Stifte mit einer harten Mine zeichenen heller weich dunkler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laralana01
29.06.2013, 12:34

Also soll ich versuchen das Bild so zu schattieren, damit man die Flecken nicht mehr sieht?

0

mit knetgummi bekommt man vieles wieder weg, aber ist es eine bleistift zeichnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laralana01
30.06.2013, 16:30

Ja ist es. :)

0

Was möchtest Du wissen?