radiator,wie lüfter ausrichten?

2 Antworten

die frage ist doch was du damit machen willst.

lüfter in der front vom gehäuse leiten IMMER kühle luft von aussen nach innen. lüfter an der rückseiten leiten IMMER warme luft aus dem gehäuse raus. wenn das beachtet wird kann im gehäuse ein luftstrom entstehen, welcher alle in seinem weg liegenden komponenten kühlt.

radiatoren kenne ich so als begriff nur von wasserkühlungen und dort ist meines wissens der luftstrom immer vom lüfter in richtung zu kühlende einheit, also z.b. kühlrippen oder waterpipes oder was auch immer da verbaut ist. also das das zu kühlende element im luftstrom drinliegt.

Hi,

das kommt ganz auf die restlichen Lüfter an. Man sollte insgesamt einen leichten Überdruck im Gehäuse halten, um Verstaubung vorzubeugen aber nicht zu viel Druck haben, damit der Luftstrom weiterhin optimal bleibt.

MfG

Trackfreak

ich würde am gehäuse deckel 2 120 mm lüfter rausblasen einbauen und hinten 1 120 mm lüfter ausblasend wie sollten dann die lüfter am radiator befestigt werden?

1
@Trackfreak

aber ich will ja 4 lüfter am radiator also auch noch innen welche richtung müssten die denn? oder würde das kein sinn machen?

0
@traffixHD7

Auf die weiteren zwei Lüfter würde ich verzichten. Die machenden PC nur unnötig laut. ein  2 x 240 mm Radiator hat schon mit zwei Lüftern eine extrem hohe Kühlleistung.

0
@traffixHD7

Ein "hilfreichste Antwort" wäre der beste Dank, den man für eine hilfreiche Antwort vergeben kann ;)

0

überdruck ist gut, erstens wegen schon erwähntem staub und zweitens kann die warme luft schneller entweichen bzw. rausbefördert werden. deswegen sind meist mehr front-lüfter als back-lüfter verbaut.

1

Was möchtest Du wissen?