Radfahrer angefahren, übernimmt die Versicherung die volle höhe des Schmerzensgeld?

3 Antworten

Kurze Antwort: ja, Deine Kaskoversicherung muss leider das volle Schmerzensgeld bezahlen, sogar wenn Du während der Fahrt telefoniert hast oder die Fahrradfahrerin für Deine Gier nach Schrottessen dran glauben sollte....

Die Versicherung wird Dich natürlich heraufstufen und/oder loswerden wollen.

Als Fahrradfahrer fahre ich immer mit großer Vorsicht an Schnellrestaurant-Auffahrten heran, weil die Prolls eh' nicht gucken.

Was genau ist mit Kaskoversicherung gemeint?ich bzw mein auto bin/ist nur Haftpflichtversichert, oder war das damit gemeint?es gibt leider viele die wirklich garnicht richtig gucken, leider ist es durch sichtverhätlnisse zu dem unfall gekommen..habe ich mir auch nicht gewünscht da ich mit meiner familie unterwegs war und so ein unfall alles andere als schön ist.

danke für die antwort.

mfg

0
@Anglevalve

ja, es zahlt auch die Standard-Haftpflichtversicherung. Genau für solche Fälle hat man die......

0

@lastgasp

...du meinst wohl die Kfz-Haftpflichtversicherung für Fremdschaden. Nur der Eigenschaden wäre über die Kfz-Kaskoversicherung abgesichert!!!

0

Deine Kfz-Versicherung wird auch diesen Schaden übernehmen, da gibt es gar keine Frage. Die Frage die sich mir stellt ist, ob Du überhaupt schon in der Lage bist ein KFZ zu steuern. In 2011 schon ein Schaden und jetzt schon wieder. Offensichtlich bist Du als Fahrer überfordert und solltest erstmal kein KFZ benutzen. Hinter dem Steuer versagst Du offensichtlich immer wieder. Das ist eine Gefahr für alle anderen Verkehrssteilnehmer, Du sollest auf öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen ausweichen, alles andere gefährdet das Leben Deiner Mitbürger.Hätte ich etwas zu sagen, würde ich Dir erstmsl den Führerschein entziehen !!!

erstmal danke für die antwort.der erste satz ist hilfreich, den rest hättest du dir sparen können.am unfall in 2011 war ich nicht schuld, konnte es jedoch nicht beweisen.ich fahre übrigens täglich beruflich (handwerker im kundendienst) quer durch hamburg (ca. 60km reiner stadtverkehr und ca. 20km zur arbeit und nachhause) also erz mir bitte nichts von überforderrung oder sonst etwas.es war dunkel und die einsicht war sehr schlecht, dies entschuldigt natürlich keinen personen schaden.

0
@Anglevalve

Deine Frage vom 18.08.2013 (Rote Ampel in der Probezeit) Zitat:

Halli hallo, Hätte mal eine frage die ich mir schon länger stelle..undzwar: was wenn ich zb ein paar wochen vor ende der fahrerlaubnis probezeit an einem rotampelblitzer geblitzt werde (sprich, ein verstoß bei dem sich die probezeit verlängert) ich aber erst einen monat nach ende der EIGENDLICHEN probezeit den brief bekomme..wird dann nachträglich die probezeit verlängert?

Aber auch hier gibt's eine kostenlose Rechtsberatung: Maßgeblich ist natürlich das Datum, an dem Du über die rote Ampel gebrettert bist und nicht der Eingang des Briefes.....Daher bist Du nach der Radfahrerin hoffentlich den Schein erst mal los...

1
@lastgasp

was soll dieser kommentar jetzt? ich bin damals nicht über eine rote ampel gefahren. es ging um einen arbeitskollegen dem das passiert ist (ich war zu der zeit lehrling und saß als beifahrer mit ihm im auto) und ich hatte bisher auch keine eintragungen was verkehr angeht, weder geblitzt noch sonst etwas...dieses portal ist echt unglaublich was die misgunst angeht..naja schönen tag noch.

0
@lastgasp

und ürbigens ist die frage von 2012..bevor du kritik abgibst erstmal richtig gucken :)

0
@Anglevalve

Ich bin täglich als Außendienstmitarbeiter unter Anderem im Bereich Niedersachsen und Bremen unterwegs. Den Rest hätte ich mir nicht ersparen sollen, weil er DICH wachrütteln soll. Du mußt aufmerksamer unterwegs sein. Ich habe in 20 Jahren Außendienst lediglich ein paar Tickets fürs "Zuschnellfahren" kassiert, aber niemanden umgefahren. Deine Fahrkenntisse sind ein Problem für Dein Umfeld !

1
@tomhi

sehr gute Antwort.

Solchen Leuten sollte der Führerschein wirklich abgenommen werden.

0

Solche Abbiegeunfälle und "Radfahrer übersehen" passiert leider viel zu oft.

Was möchtest Du wissen?