Radfahren lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr braucht ein Fahrrad, bei dem sie mit beiden Beinen auf den Boden kommt, einen Helm , einen Platz ohne Verkehr, und jemanden, der sich die Zeit nimmt, es ihr beizubringen.  Und vor dem Start in den Verkehr sollten die Regeln geläufig sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RealAwnser1
27.04.2016, 17:09

Kalr dafür habe ich mich gemeldet und mein Vater hilft mir DANKE EUCH!

0

Fang ganz von vorne an. Erkläre ihr das Fahrrad von vorne bis hinten .
Mit allem was dazu gehört.(Vorder/hinterbremse,...)
Dann vielleicht noch ein Stück wo es LEICHT bergab geht um ins Rollen zu kommen.
Tipp: sichere sie.
Die Füße müssen den Boden berühren können !!!
Gib ihr am Anfang den ersten Gang rein.
Schalten soll sie dann selber ins Gefühl bekommen.
Bevor sie auf Straßen fährt lern ihr die Regeln! (Blinken,...)
Da sie keinen Auto Führerschein hat Word sie sich nicht so leicht im Straßenverkehr zurechtfinden. Mach es schonend. Also zuerst leicht befahrene Straßen, und dann immer mehr befahrene Straßen.
Google vor allem die Regeln damit du ihr auch das richtige sagst.

Ach ja Knie und ellenbogenschoner sind für den Anfang nicht schlecht.

Hoffe ich konnte dir helfen
Dein chooney

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fahrrad, Viel Zeit zum üben und vorallem Dich als Motivation:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ein Fahrrad sonst nichts. Am Anfang wäre ein helm auch nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?