Radbolzen Weggebrochen. Was kostet Ersatz?


27.06.2022, 13:01

Auto ist ein Chevrolet Aveo Fließheck. Baujahr 2009. Ich habe keine Radschrauben, sondern normale Muttern.

6 Antworten

Die Schraube ansich ist nicht teuer. Aber wenn du die schon offenbar ohne Drehmomentschlüssel angezogen hast, wäre es ratsam alle zu tauschen, da der Rest sicherlich auch völlig überdehnt ist.

Das rausmachen vom Rest ist nicht besonders aufwendig

wer lesen kann ist im Vorteil, es ist keine Schraube sondern ein Stehbolzen und Mutter

1

Ich habe aber keine Schraube, sondern nur eine Mutter.

Und ich habe auch nur vorsichtig nachgezogen, da sie normalerweise hätte fest sein müssen (Hatte die Räder bereits vor zwei Monaten gewechselt). Es lag wohl eher am Bolzen. Auto ist mittlerweile auch 12 Jahre alt.

0

Radschraube ist das Teil was du einschraubst. Radbolzen ist das Teil was in der Bremstrommel sitzt. Heute wird das Rad mit einer Radmutter befestigt. Alles egal welches kostet einzeln um die 2 €. Du musst aber damit rechnen dass du durch zu starkes Anziehen due Gewinde geschädigt hast, es ist gelängt und du Festigkeit ist dahin. Deswegen müssen alle getauscht werden. 2 Stunden Arbeitsteit werden schon zusammenkommen. Rechne man hoch mit 250- 300€. Wer euch bloß immer sagt dass Räder nachgezogen werden sollen. Nach der Montage eine Kontrolle nach 50 km reicht vollkommen. Man kann täglich ein bißchen nachziehen. Das Ergebnis siehst du bei dir. Auch eine Felge geht dabei kaputt. Nimm es nicht auf die leichte Schulter, durch so was werden Räder locker und überholen dich.

Kann es sein das der FS die ganze Trommel auswechseln muß?

0
@Nitram

Nein, die haben eine Verzahnung. Rausschlagen und von innen einpressen.

1

Wie ich es in der Frage erwähnte, handelt es sich um Radbolzen.

Eigentlich wollte ich auch gar nicht nachziehen. Ich dachte mit aber nochmal nachsehen kann nicht schaden. Ich hatte auch extra nicht viel gedrückt, da es ja nur nochmal kurz kontrollieren wollte. Naja, jetzt ist es halt passiert und ich werde es in Zukunft nicht mehr machen.

0

So ein Bolzen kostet irgendwo zwischen 5 und 9 € pro Stück. Selbst wenn die Werkstatt zur Sicherheit alle tauscht und nicht nur einen dauert das keine Stunde.

Ist ein überschaubarer Schaden

Kommt auf's konkrete Fahrzeug an und ob es sich um Bolzen mit Mutter oder Radschrauben handelt.

Auto ist ein Chevrolet Aveo. Baujahr 2009. Wie ich in der Frage schrieb, handelt es sich um den Bolzen - keine Schraube vorhanden.

0
@Blautorintos

Wenn die Bolzen einzeln erhältlich sind, könnte es mit 100€ erledigt sein. Bei einer neuen Radnabe wird es deutlich teurer.

0

Wenn dir ein Bolzen der Radnabe weggebrochen ist, muss die komplette Radnabe neu

Natürlich nicht.

0
@Skinman

Sicher doch oder willst du einen abgebrochenen Bolzen wieder anschweissen ??

0
@TheMonkfood

Natürlich würde ich den einfach entfernen und einen neuen einsetzen.

0
@Skinman

Kommt insgesamt nicht großartig günstiger als ein Neuteil, wobei du auch nicht weiss, welche Bolzen da zukünftig noch abreissen können, weil jemand die Muttern zu stramm angezogen hat.

0

Was möchtest Du wissen?