Radarkontolle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke für eure Infos

Hier weiss auch Niemand, ob und mit welcher Geschwindigkeit du geblitzt wurdest, sofern das die nicht gestellte Frage sein sollte?

Es sollte aber auch dir klar sein, dass du deine Fahrweise und deine Einstellung hinsichtlich der Verantwortung anderer Verkehrsteilnehmer gegenüber überdenken solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Berliner Verwaltung ist ja bekannt dafür, dass bei ihr aufgrund schlechter Organisation, offiziell natürlich personeller Unterbesetzung alles etwas langsamer geht. Es kann sein, dass sie die Frist der Verfolgungsverjährung voll ausschöpfen - oder ganz reißen.

Wenn das Thema erst noch die Schleife über einen Autovermieter drehen muss, dauert es noch länger - die müssen ja erst die Mieterdaten an die Polizei weitergeben, wofür Autovermieter gern dem Mieter auch noch eine Gebühr überbraten.

Ich habe das in einem ähnlichen Fall mal über ein energisches Beschwerdemail abbiegen können und meine auch gelesen zu haben, dass dafür eigentlich keine Rechtsgrundlage besteht (sie machen das ja in eigenem Interesse), sie es aber trotzdem tun und über jeden freuen, der zahlt bzw. die Belastung hinnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Angst Du bekommst sicherlich noch einen Liebesbrief :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?