Rachenentzündung, Lymphknoten geschwollen?

...komplette Frage anzeigen Hilfe :( - (Rachenentzündung, seitenstrang) Teil 2 - (Rachenentzündung, seitenstrang)

1 Antwort

Geh auf jeden fall mal zu einem Arzt, der wird dir am besten weiter helfen können.

Gute Besserung

Danke :) das war ich ..
Hab im November die Mandeln raus genommen bekommen und er meinte das seien die Lymphknoten/ Seitenstänge
Ich solle gurgeln🙈
Bringt alles nix
Habe auch Antibiotika bekommen aber erfolglos
Ich bin am verzweifeln

0

Denke eventuell mal zu nem anderen Arzt zu gehen um ne 2 Meinung zu bekommen. Manchmal bringt das was da er eventuell anders an die Sache rangeht. Sag ihm einfach das es dich belastet und du es nicht los wirst. Solange mal mit Salbeitee versuchen, hilft manchen bei Entzündungen. Aber andere Arztmeinung wäre meine erste Entscheidung. Wünsche dir viel Glück :)

0

Danke :) ja .. Der eine sagt er sei normal nach einer Mandel op das die Seitenstänge sich danach entzündenden weiß nur nicht wie lange es noch gehen soll.. Hab das schon 4 Monate am Stück ..der andere Arzt sagt es sind die Lymphknoten im Hals die jetzt mehr arbeiten müssen da die Mandeln weg sind .. Ich weiß es bald echt nicht mehr das kann doch nicht für immer so bleiben?!!! Habe das Gefühl das die Ärzte es selbst nicht wissen .. Lg

0

Was möchtest Du wissen?