rachen entzündung! hilfe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wenn du wiederholt Mandelentzündungen hast, dann mußt du zum HNO gehen, manchmal ist es sinnvoll

  1. Einen Abstrich zu machen, um festzustellen, um welche Erreger es sich handelt

  2. Überprüfen zu lassen, ob eine AntibiotikaRESISTENZ vorliegt (Antibiogramm = Blutuntersuchung)

  3. Festellen zu lassen, ob dein Immunsystem angeschlagen ist

  4. Festellen zu lassen, ob deine Mandeln so vereitert sind, daß eine OP notwendig ist

  5. Überprüfen zu lassen, ob deine Schilddrüse normal funktioniert (wenn die Schilddrüse nicht richtig funktioniert (Hypothyreose) dann ist man für Infekte aller Art anfälliger).

  6. Überleg dir, wie du dich ernährtst und lebst: geregeltelr Tagesablauf, vernünftige Ernährung, vernünftige Kleidung, usw...

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaDolceVitaaa
03.10.2011, 13:25

danke für die antwort , also letzes mal beim HNO arzt hat er gesagt die mandeln sind in ordnung , und einen allergie test hat er gemacht , aber allergien hat er keine gefunden , ich werde nochmal zu ihm hingehen lg

0

Was möchtest Du wissen?