Rabattübertragung und KFZ-Versicherungswechsel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachtrag: Gestern kam ein Brief von der Da direkt mit dem Hinweis, die VHV hätte nur die SF2(85%, schadenfreie Kalenderjahre 2) bestätigt.

Im VHV-Callcenter hiess es schlicht: Die Einstufung am 1.01.12 mit SF2 wäre eine Interne Sonderregelung gewesen und ich hätte zwei Schadensfreie Jahre erfahren.

..und das ist leider richtig. Eine Zweitwagenregelung ist immer eine Sonderreglung und kann nur, wenn die (Zweitwagen) Prozente (TB 28 Blatt) komplett vom Elterteil an dich abgetreten wurden, mit übernommen werden. Ist das nicht passiert, bekommt man auch die Sonderreglung nicht mit..

Dennoch werden dann auch bei solchen Vorgängen gerne Länge des Besitz des Führerscheins und das Alter (unter 23 Jahre ?) von Versicherer geprüft. Hier ist die D.A.Direkt leider auch nicht unbedingt der richtige Ansprechpartner ,gerade wenn es wiederum um "Sonderdeals" für Fahranfänger geht..

HG DerMakler

Hallo mike1234,

die so genannten Sondereinstufungen können weder vom gleichen Versicherungsnehmer bei einem Versichererwechsel berücksichtigt werden, noch bei einer Rabattübertragung. Denn dabei handelt es sich um eine Art "Dankeschön" an den Versicherungsnehmer, weil dieser bereits ein Erstfahrzeug versichert hat und somit man dem Kunden mit der Prämie entgegenkommen will, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Bei einer Rabattübertragung wie in deinem Fall, wird ab Führerscheinbesitz bzw. Vertragsbeginn fiktiv der Rabatt berechnet. Die geschenkten schadenfreien Jahre fallen dabei unter den Tisch und können nicht weitergegeben werden. Somit ist die Einstufung von SF 2 bei der neuen Gesellschaft richtig.

LG vom Polarfuchs

und wieder bestätigt sich dass alleine durchwurschtel durch Online Portale , bei fehlendem Wissen ( Fachwissen und Erfahrung ) unnötig Geld kostet.

Gerade bei einem so umfangreichen Thema wie KFZ Versicherung macht es Sinn sich an einen unabhängigen Versicherungsmakler zu wenden, welcher wesentlich leistungsstärkere Versicherer zu günstigeren Preisen im Angebot hat.

z.B. Sondertarife für Fahranfänger mit eigenem SFR ab Beginn............

Zur Frage:

Mein Elternteil hat mir doch mit der Rabattabtretung auch die Sonderregellung übertragen. oder nicht?

Nein, es werden immer nur die echt gefahrenen Jahre mit gegeben, alles andere ist Sondervereinbarung mit dem jeweiligen Versicherer.

Was möchtest Du wissen?