Raasieren im gesicht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Am besten stellst du dich an den Bahndamm und wartest bis ein Zug kommt. Der Fahrtwind erledigt das alles wie von selbst.

Ich machs immer dagegen. Du kannst ja beides ausprobieren u. die Variante nehmen, die dir besser gefällt.

Fang mit der Bartwuchsrichtung an später wenn es zu viel ist kannst du in die entgegengesetzte richtung rasieren

Rasier gegen den Strich, um nach dem Rasieren eine glattere Haut zu haben. Die Wahrscheinlichkeit dann Hautirritationen zu bekommen, ist allerdings höher.

Gegen den Strich ist sauberer, reizt die Haut aber mehr. Benutz einen ordentlich Rasierschaum und eine gute Rasierklinge. Kann dir den Aftershave Balsam von Nivea empfehlen! Bei mir bewirkt er wahre Wunder, keine Rötungen oder Juckreiz nach der Rasur!

Damit das Rasieren gescheit funktioniert musst du quasi gegen den Strich rasieren, womit das definitiv ``besser´´ ist. Wenn du mit dem Strich rasierst wirst du kaum was weg bekommen. ;)

Ich rasier gegen den Strich. Ist saubarer, reizt aber dafür die Haut etwas mehr.

Hals und Wangen gegen den Strich ! Oberlippe besser mit dem Strich !

solange die haare weich sind nicht gegen den strich

Michii1997 11.11.2013, 14:30

wieso nicht😁

0
amidon 11.11.2013, 14:32
@Michii1997

weil es nicht notwendig ist und die haut gereizt wird

0

Raasieren - rassieren - beides gibt es nicht. Es heißt: rasieren.

Was möchtest Du wissen?