R9 390X?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehen wir mal deine Fragen Schritt für Schritt durch:

Würde mein Prozessor die Grafikkarte ausbremsen?

Ja, sehr sicher. Bei einer R9 390X für 400€ - 500€, brauchst du auch einen Prozessor, der da mithalten kann. Das kann der AMD FX 6300 für um die 100€ definitiv nicht.

Den musst du dann definitiv auch aufrüsten.

Passt die Grafikkarte auf mein Mainboard?

Ja, passt sie. Die Grafikkarte, die R9 390X hat die Schnittstelle PCIe x16 3.0. Das Mainboard hat 1 x PCIe x16 2.0. Passt also!

Reicht das Netzteil für die 390X?

Ja! 600W reichen für das System völlig aus. Damit kannst du auch einen i7 + eine GTX 980 Ti ohne Probleme betreiben.

Gibt es einen großen Unterschied zwischen der 390 und der 390X?

Wirklich groß ist der Unterschied nicht wirklich. Am besten schaust du dir das verlinkte Video einfach einmal an. Dort wird deine Frage denke ich ganz gut beantwortet.

Im Internet stand, dass die 390X einen niedrigeren Stromverbrauch hat. Ist das der einzige Unterschied?

Nein, natürlich nicht, das ist bei Grafikkarten sowieso nicht wirklich wichtig.

Davon abgesehen stimmt der Punkt nicht einmal, denn die R9 390 hat nun mal weniger Leistung und dementsprechend auch einen niedrigeren Stromverbrauch als die R9 390X. Das sind aber keine Welten und darauf kommt es wirklich kein Stück an, also vergiss den Stromverbrauch. Da hat AMD sowieso nie Spitzenwerte. 

Brauche ich überhaupt eine neue Grafikkarte oder reicht die 660 noch?

Das ist natürlich deine Entscheidung. Lohnen tut sich der Umstieg auf jeden Fall und das wirst du natürlich auch sofort merken, sofern wir von der CPU absehen.

__________________________________

Das waren all deine Fragen. Jetzt nochmal was dazu:

Wie schon gesagt, bremst die CPU die GPU aus.

D.h., du brauchst einen neuen Prozessor. In dem Bereich brauchst du einen Intel Prozessor. Dementsprechend brauchst du dann aber auch ein neues Mainboard. Das empfiehlt sich aber sowieso, weil das Mainboard ja auch immer auf dem selben Level der Hardware sein sollte. 

Also empfehle ich dir, dir ein neues Mainboard und ebenso einen neuen Prozessor anzulegen, da die R9 390 oder 390X sonst ihre Leistung gar nicht zeigen kann.

Ich empfehle dir einen Intel Xeon E3 1231V3 für ca. 260€:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Intel-Xeon-E3-1231v3-4x-3-40GHz-So-1150-BOX\_960054.html

Zusätzlich wie schon angesprochen noch ein neues Mainboard, was um die 85€ kosten wird.

Hier nun der Vergleich, R9 390 vs. R9 390X:


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 18:15

Wow vielen vielen Dank für deine ausführliche Antwort 👍🏻😱

1
Kommentar von ErzmagierSkyrim
05.01.2016, 18:37

Würde ich nicht sagen, mein FX 6300 bremst meine R9 290x ja auch nicht aus.

0

R9 390X?

Dann solltest Du eine potentere CPU einbauen d.h. AMD FX-8370 (125 Watt) oder 8350 (125 Watt) oder zu Intel ab Core-i3 ( Core-i5 empfohlen )

Dein ASUS M5 A78L unterstützt CPUs bis 125 Watt TDP ( d.h. Maximal AMD FX-8370 )

WARNUNG: AMD FX-9xxx = 220 Watt TDP !

Netzteil: Corsair CX600


passt von der Leistung auch mit R9 390X + AMD FX-8370

Netzteil ist nicht überragendes, aber noch OK 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 18:28

Ok vielen dank. Du bisch aus monnem. Ich ah😂 sofern dei bschreibung stimmt

0

der prozessor sollte die cpu nicht so stark ausbremsen. ich würde an deiner stelle auch eher zu einer r9 390 (ohne x) greifen. allerdings hab ich das gefühl das meine R9 390 durch meine 8GB RAM ausgebremst werden (bin mir aber nicht sicher ob es daran liegt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 18:21

Ok vielen dank für deine Antwort👍🏻

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
05.01.2016, 18:36

Liegt bestimmt nicht am RAM.

0

Die 390x würde der FX glaube bottlenecken. Hol dir ne neue graka mit Greenland und nimm ne CPU dazu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 17:50

Was heißt bottlenecken?😂

0
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 17:51

Und was ist Grafikkarte mit Greenland? Neue Generation oder sowas?

0
Kommentar von GelbeForelle
05.01.2016, 18:01

bottlenecken="flaschenhalsen", dh dass das die Schwachstelle des PCs ist. bei ner Flasche is das ja auch der teil, wo das Wasser staut. Greenland is ne neue AMD Architektur. ich glaube, ich hole mir entweder Pascal oder greenland, was eher kommt.

0
Kommentar von DerWeisseRiese
05.01.2016, 18:05

Ok danke. Also wenn die neuen Generationen kommen gleich nen Prozessor mit rein hauen? Findest du Intel oder AMD besser

0
Kommentar von GelbeForelle
05.01.2016, 18:15

Intel. AMD geht, aber nich zum zocken. bis zur FX 6xxx reibe gehen die sogar noch.

0

Was möchtest Du wissen?