r9 380 verkaufen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Privates Bitcoin Mining war vor 5-6 Jahren auf Hochtouren.

Bei den aktuellen Strompreisen ist das Minen mit Grafikkarten ein absolutes Verlustgeschäft, auch mit dem aktuell relativ hohen Bitcoinkurs.

exosl 06.07.2017, 01:14

Da bist du falsch informiert

0
Messkreisfehler 06.07.2017, 01:15
@exosl

lol,

ich hab angefangen zu minen als Bitcoins raus kamen und hab seit dem mit Bitcoins zu tun.

Aber ist schon klar, dann rechne es uns doch mal vor inwiefern es sich noch rechnen soll mit aktuellen Grafikkartengenerationen und den aktuellen Strompreisen...

0
frankie82 06.07.2017, 01:36
@Messkreisfehler

Ihr seid beide falsch Informiert !

1. Bitcoin minen mit Grafikkarten lohnt sich nicht ! Dafür werden sogenannte ASIC Miner eingesetzt.

2. Für andere Kryptowährungen wie z.B. Ethereum machen Grafikkarten hingegen wiederum Sinn. Dies ist auch der Grund für den aktuellen Engpass, da die Grafikkarten für alternative Kryptowährungen eingesetzt werden und NICHT für Bitcoin.

0
Messkreisfehler 06.07.2017, 01:40
@frankie82

Das Asics genutzt werden ist mir durchaus bewusst.

Hier in der Frage wurden jedoch Grafikkarten angesprochen und fakt ist: Mit Grafikkarten macht es keinen Sinn.

Inwiefern ich da falsch informiert sein soll musste mir mal noch erklären ;)

Hier gings auch nicht um Ethereum, Litecoins oder sonstige Kryptowährungen sondern um Bitcoins ;)

1
xcxrlo 06.07.2017, 21:12

versehen meinerseits ich meine das meinen von ethernium... soll ich sie bei dem engpass an gpus verkaufen?

0

Was möchtest Du wissen?