r9 290! Was für einen prozessor dazu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

i5 4690 mit H97 Board für ca. 240 Euro. Dazu eine R9 280x. Ein 450W 80 + Silver Netzteil von be quiet dazu.

Was ist billig? Die gescheiden Xeons kosten 1000€-3000€ und mehr.

Da ist ein 300€ 4770k billig im Vergleich. Da hingegen ist ein i5 4440 auch wieder billig mit circa 200€.

Was ist bei dir billig? Hast du schon ein Mainboard?

Mindestens? Naja mindestens einen 70€ Pentium ;D Aber wenn es was gutes sein muss kann ich nur den i5 4670k empfehlen. Und wenn du nicht übertaktest nimm den ohne k am ende!

@zocke123456789

Ich würde dir (wenns so günstig wie möglich sein soll) einen Pentium G3258 empfehlen! den musst du dan aber mit guter kühlung auf ca. 4,4-4,7Ghz übertakten ^^ (dann bringt er in den meisten spielen fast soviel wie ein i7!) Aber da der Pentium G3258 ca. 60€ kostet bleibt gutes geld für die kühlung! :D

0
@killerfail

Die sollten morgen schon die ersten schiffsladungen von dem CPU bekommen (da er GAAAAAAANNNZ neu ist) :http://www.mindfactory.de/productinfo.php/Intel-Pentium-G3258-2x-3-20GHz-So-1150-BOX962953.html

Und der ist (besonders übertaktet) um EINIGES besser als ein i3

0
@zocke123456789

Nein! mit so einer graka müssen es schon 8Gb RAM sein! Bei einem Gamer-PC gilt: mindestens 8Gb RAM und höchstens 8Gb RAM :D

0

Was möchtest Du wissen?