R9 280 oder R9 280x

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine R9 280 ist eine "kaputte" R9 280X, bei der aufgrund eines Defekts auf dem Chip 1/8 der ALUs deaktiviert wurden. Ich würde aus Prinzip die R9 280X kaufen oder zum nächst kleineren "ganzen" Modell, der R9 270X, gehen. Einfach "aus Prinzip". Ich kaufe nicht gerne "defekte Ware".

Der Unterschied im Arithmetikdurchsatz (Rechenleistung single-precision) beträgt +17 % (3.4816 TeraFLOPs vs. 2.9640 TeraFLOPs), der Unterschied im Speicherdurchsatz sogar +20 % (288 GB/s vs. 240 GB/s).

Beides ist eher "viel zu viel". Ich habe hier für wissenschaftliche Anwendungen (GPU computing) eine R7 250X mit 1.28 TeraFLOPs (single-precision) und 72 GB/s Speicherdurchsatz "herumfliegen". Und selbst die ist schon 10x so leistungsfähig, wie eine Quadro 2000, die ich vor zwei Jahren an einem Forschungsinstitut in einem Cluster gesehen habe.

Das musst Du Dir mal überlegen! Was wir heute als "Mittelklasse-Grafikkarte" bezeichnen ist zehnmal so leistungsfähig, wie das, was Forschungsinstitute vor gerade einmal zwei Jahren für wissenschaftliche Anwendungen verwendet haben. Das ist doch Irrsinn oder? Jedes iPhone hat heute mehr Rechenleistung, als vor 10 Jahren ein Cluster hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3125b
02.09.2014, 21:19
Eine R9 280 ist eine "kaputte" R9 280X, bei der aufgrund eines Defekts auf dem Chip 1/8 der ALUs deaktiviert wurden.

So ist das schon lange nicht mehr. Die Fertigungsprozesse sind zu gut, und kaputte Chips sind zu unberechenbar. Es werden heile Chips entweder zerschnitten oder einfach nur Teile im Bios deaktiviert. Defekt ist da gar nichts.

Aber ja, die Entwicklung der Hardware über die letzten Jahre ist, absolut betrachtet, schon gewaltig. Der alte Aldi-Rechner, den ich noc hin Errinnerung habe, der hat Roller Coaster 3 nicht flüssig dargestellt bekommen, meine 280X läuft dann nichtmal auf vollem Takt ...

1

http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R9-280X-vs-Radeon-R9-280

Da der Preisunterschied bei vielen Modellen nur ~10-20 Euro beträgt, sollte man wenn möglich zur X greifen. Der Unterschied ist nicht groß aber spürbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amodh
03.09.2014, 14:41

Naja, die billigste R9 280 kostet 170€ und die billigste 280X kostet so um die 220€

0

Guck mal auf gpuboss.com nach vergleich die beiden das ist das gut erklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?