r^2 + 2r + 1 = ( r + 0.5 ) ^2?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

(x+b)^2=x^2 +2 *b * x + b^2

bei dir 2 * b * r= 2 *r ergibt b=2/2=1 und b^2=1^2=1

also ergibt sich y=f(r)=(r+1)^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein

(r + 0.5) ^ 2 = r ^ 2 + 2 * 0.5 * r + 0.5 ^ 2

r ^ 2 + 2 * 0.5 * r + 0.5 ^ 2 = r ^ 2 + r + 1 / 4

(r + 0.5) ^ 2 = r ^ 2 + r + 1 / 4

Das ist die 1te Binomische Formel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehm an du willst nach r auflösen? falls es erlaubt ist =0 zu setzen, wendest du die Mitternachtsformel an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Kommt draufan, was gegeben war.

Das linke ergibt nach der binomischen Formel (r+1)^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(r+1)² wäre das richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein... das ist nicht ganz richtig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt auf jeden Fall nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!
Die Lösung wäre
--> r^2+1r+0,25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von likegeile
03.04.2016, 18:19

Nein?

0
Kommentar von likegeile
03.04.2016, 18:19

(r+1)^2!!

2
Kommentar von FU5584LL
03.04.2016, 19:17

Du hast einfach die andere seite verbessert ;)

0
Kommentar von roller391
04.04.2016, 08:00

@likegeile kann da jemand die Binomischen Formeln nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?