R und V Unfallversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Mirco24,

wenn du dies als Sportunfall bei deinem Verein und bei der R+V fristgemäß als Unfall gemeldet hast und die erforderlichen Fristen für eine Invaliditätsentschädigung einhälst; wie z.B. kann in der Regel frühestens nach 12 Monaten seit dem Unfalltag ein Dauerschaden durch ein Arzt festgestellt werden und muß spätestens bis 15 Monate nach dem Unfalltag dem Versicherer dies gemeldet sein!

PS: Wann war denn der Unfalltag?

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirco24
04.03.2017, 17:58

Bei Sportverein ist gemeldet worden also über den ihre Versicherung. 

R und V auch. Unfalltag 22.1.17

1

garantiert nicht , das ist krankheit - kein unfall !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirco24
04.03.2017, 16:38

Meine Meniskus/ Kreuzband Op wurde durchgeführt nach einem Unfall. Also steht ein Sportunfall dem entgegen. 

0

Was möchtest Du wissen?