R aussprechen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

zieh ins emsland. da gehört deine sprechweise zum dialekt...

ansonsten müsstest du dir angewöhnen, langsamer und deutlicher zu sprechen - und dir selbst mehr zuzuhören.

wenn du langsamer sprichst, kannst du deinen "sprachfehler" innerhalb von zwei tagen korrigieren.

übrigens spricht man im grossen und ganzen im süden das r vorn aus und im norden im rachen.

Viele regen sich schon auf weil ich immer schön langsam spreche :)

0

je nach dem in welcher region du wohnst, spricht man manche wörter anders aus als in anderen regionen. ich z.b sage auch woat , und nicht worrrt.

NRW fast an niedersachsen aber die anderen können das

0
@Creary

hmm. Ich wohne auch in NRW und keiner meiner freunde oder verwandten sprechen das R in dem wort aus. Wenn du aber übst und geduld hast, kannst du dir gewisse akzente bzw. dialekte antrainieren. (kann auch verschiedene englische akzente) man brauch nur geduld.

0

Du musst aber oder du hilfst dir selber.Willst ja nicht ewig mit so einem Sprachfehler durch das Leben gehen.

suche ja hier um mir selber zu helfen

0
@Creary

Übe,übe vor dem Spiegel,nimm einen Freund mit,der spricht dir vor,mache es nach,immer wieder,glaube an dich,es wird klappen und verliere nicht den Mut.

0

Versteh ich nicht, dafür ist der Logopäde doch da. Dann leb halt damit. jeder wie er möchte.

in meiner nähe gibt es nur einen der nicht hilft

0
@Creary

Und weiter weg mal einen suchen? Oder scheitert das an fehlender Mobilität?

0

dialekt? gewohnheit? zahnlücke? schwache zunge?

kein dialekt normale zunge, keine zahnlücke, R spricht man ja nich mit zähnen

0

es gibt überall dialekt und woher willst du wissen das deine zunge normal ist?

0

Was möchtest Du wissen?