Quiz mit javascipt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann auch nicht funktionieren. Die Variable "antwort" existiert gar nicht. Du musst die angewählte Checkbox selektieren und dann prüfen ob der Wert (value) mit "2" übereinstimmt. So sollte es gehen:

function antworten() {
var checked = document.querySelector('input[name="antwort"]:checked');
if (!checked) {
alert("Bitte eine antwort auswählen!");
} else if (checked.value == "2") {
alert("Richtig!");
} else {
alert("Falsch");
}
}

Der Code wurde leider nicht eingefügt, könntest du ihn nochmal Posten?

Der Code wurde oben nicht angezeigt hier nochmal :


function antworten()

{

var answer;

answer = antwort.value='2';

if(answer == "2")

{

alert("Richtig!");

}

else

{

alert("Falsch");

}

}
</script>

<input type='radio' name='antwort' value='1'> Antwort 1<br>
<input type='radio' name='antwort' value='2'> Antwort 2<br>

<input type ='button' value='ok' onClick='antworten()'>

Berny96 07.05.2016, 14:28

answer = antwort.value='2';

Du setzt answer zuerst auf die antwort und gleich danach auf den Wert 2. Das heisst egal welche Antwort gegeben ist, antwort wird immer auf 2 gesetz. Lass das = '2' weg. einfach:

answer = antwort.value;

0

Was möchtest Du wissen?