Quinn Tipps (league of legends)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Quinn müsstest du alle genannten Champions locker besiegen, benutz mal dein E defensiv, und dein Q wenn dein Gegner traden will. Ich frage mich wie du mit einem 2 Sekudnen Blind gegen AA-Heavy Champions verlierst. Mal von deinem knock back mal ganz zu schweigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach unterscheiden zwischen "geh ich jetzt drauf" oder "jage ich ihn weg" gegen solche wie teemo und aatrox kannst du besser Poken anstatt doch zu entscheiden drauf zu gehen bis zum Tod. Einen aatrox kannst du besser Poken und ihn Low life halten eventuell seine passive triggern. Ein aatrox ist auch eher das leichteste Ziel da man ihn ohne Flash und Ulti easy wegmachen kann wenn man fernkämpfer ist. Er hat zwar 1 1/2 gapcloser (ich Zähl den Slow mal nicht für voll) aber das sollte mit fernkämpfer locker gehen vor allem in der elo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Teemo kann ich, falls es Draft Pick ist, nur empfehlen kein Autoattack Champions zu spielen. Man macht es sich selbst schwer bis unmöglich und wird dauerhaft geblindet, wodurch dein Hauptschaden wegfällt. Willst du dennoch Quinn gegen ihn picken, musst du ihn poken soviel es geht, und auch auf einen guten Jungler hoffen, denn wenn du ihn early besiegst wird er im Late useless.
Gegen Aatrox und seinen Lifesteal ist es so ne Sache. Er nervt einfach nur und du solltest ihn aufjeden fall durchgehend poken. Gegen ihn hast du den Vorteil dass du Ranged bist und er nicht, dass heisst 1. Du kannst ihn zonen und ihm bei jeder Gelegenheit Schaden geben 2. Hast du es mit dem Farm ein Ticken leichter. Also wie gesagt immer poken und ihm Nach und Nach Leben wegnehmen, bei ner guten Gelegenheit Hilfe pingen, oder all in gehen und den Sack zu machen. Wenn du einen Jungler hast der guten CC hat bringt auch seine Passive nicht, da er sofort wieder mit einem CC und Schaden rechnen muss. Vergiss gegen Aatrox nicht, ihn so gut wie garnicht zu diven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nigerian
09.05.2016, 00:29

Bei Xin Zhao eigentlich das Gleiche wie bei Aatrox

0

geh einfach bisschen defensiver gegen sie ich weiß sind ziemlich harte champs aber mit denen hat jeder beschwörer zu kämpfennich finde generell das sie teemo , master yi und aatrox aus lol nehmen sollen xin is jz nicht so schlimm aber teemo master yi und aatrox sind so nervig aber sie könnten wie gesagt die champs rausnehmen oder reworken damit sie nicht mehr so op sind mit anderen attacken oder sie tun sie bisschen runterpatchen damit sie nicht so viel schaden machen oder damit teemo nicht so lange blenden kann aber aus dem grund reporte ich jeden teemo master und aatrox wirklich jedes game damit dieso monster endlich vom server gehen macht das auch und bald sind nicht nur noch noobchamps am server schreibt einfach dann noch ne nette rede hinnein und ab die post reporten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?