Quietschende Bremsen am Fahrrad

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bremsgummis abgenutzt, oder irgendwas metallisches ist dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsMod
02.10.2011, 14:23

Danke dir ;)

Geb den anderen die das auch so geschrieben haben aber trotzdem nen DH ! ;)

0

Falsche Beläge, Bremssattel locker oder falsch montiert u.s.w. Es kann zig Ursachen haben. Manchmal verschwindet das Quietschen auch nach mehreren Bremsvorgängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreckige Felgen, abgenutze und/oder schlechte Bremsblöcke oder mit was eingesaut (Silikonspray zB)

ps: falsch sitzender Bremsschuh könnte auch noch das Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albrecht10
04.10.2011, 17:03

Ok Danke für den guten Tipp!

0

Da wird schon Metall auf Metall schleifen. Am besten mal erneuern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albrecht10
04.10.2011, 17:02

Danke für die Hilfe...

0

Komm bitte nicht auf die Idee das Quietschen mit dem Ölkännchen zu beseitigen. Ansonsten hat "NilsMod" alles gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
02.10.2011, 13:55

lol

0

Na weil manein kleines Gummiband an den Bremsen hat versuch mal etwas Öl drauf zu streuen(kein witz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albrecht10
04.10.2011, 17:05

Du weisst aber schon dass durch das öl vileicht das Quitschen vreschwindet aber dann die Bremse überhaupt nicht mehr Funktionstüchtig ist...

0

Was möchtest Du wissen?