Quietschen im Motorraum nach dem Starten

7 Antworten

Es könnte noch ein Lager sein, z.B. von der Lichtmaschine oder von einer Spannrolle. Mein erster Tipp wäre auch der Keilriemen gewesen, den kann man ja aber ausschließen.

Lichtmaschine und Spannrollen haben Kugellager und die quietschen nicht, wenn sie defekt sind, sondern sie summen oder brummen

0

Hallo, wurde eine Ursache für das Quietschen gefunden? Ich habe aktuell exakt dasselbe Phänomen mit neuem ZR ,Wapu und Keilriemen... -.-

Wenn der Keilriemen schon erneuert wurde, und die Spannung stimmt, kann es nur noch die Wasserpumpe sein. Im Übrigen kann ein Zahnriemen so gut wie nicht quietschen.

Gerade um die Jahreszeit ist es nicht unüblich, dass das Auto nach längerem Stehen (wenn der Motor kalt ist) beim Starten, also Warmwerden, quietscht. Sobald das Auto dann warm ist, quietscht es nicht mehr. Hat mein alter Corolla (2002, 140.000jm) im Winter auch öfters mal.

Am besten ein Video mit dem Geräusch

Was möchtest Du wissen?