Ist QUESTRA holdings seriöse geldanlage ?hat jemand persönliche erfahrungen sammeln können? Wie sicher ist ein investment ?Wie seriös das unternehmen?

2 Antworten

Da braucht es doch wirklich nicht viel Grips, den Betrug zu erkennen.

Du zahlst im günstigsten Fall 90 Euro ein. Die erzählen dir, sie erwirtschaften damit wöchentlich 3,60 Euro (pro Woche 4% - wie sollte das logisch möglich sein?). Und dein angeblich erzielter Gewinn wird gesammelt, bis 90 Euro zusammen sind.

Wenn der Gewinn wirklich vorhanden wäre, könnten sie ihn dir ja
auszahlen. Aber nein, er wird ebenfalls investiert, und nun erzählen sie
dir von 7,20 € wöchentlichem Gewinn. So wächst dein angebliches Kapital
auf dem Papier; die Gier wird ein- und die Vernunft ausgeschaltet.

Die versuchen jetzt in der kurzen verfügbaren Zeit so viel Geld einzusammeln wie möglich. Und plötzlich sind sie wieder verschwunden.

Ich sehe das ganze auch eher skeptisch. Hatten Sie persönliche Erfahrung mit Questra?

0
@pilimenka

Nein. Aber ich weiß ja, wie Schneeballsysteme funktionieren und sehe, wie man dieses hier bewirbt. Da bekommen die Leute Bilder mit Geldscheinen und Ferraris auf Youtubevideos präsentiert  und fragen sich nicht einmal, warum sich der Videoersteller bemüssigt fühlt, bei Ihnen um Geld zu betteln, obwohl er doch eigentlich längst viele Scheine und Ferraris haben müsste^^.

Und es wird ein einfaches System in überlangen Erklärungen vorgegaukelt, während eine tatsächliche Erklärung, wie der Geldsegen generiert werden soll, fehlt.


0

Peter wenn du noch fragen bzgl Questra hast kannst du dich gerne bei mir melden! Zu denn netten ersten Kommentar bin ich sprachlos man sollte nicht über ein Unternehmen urteilen obwohl es man nicht kennt bzw. den Sinn nicht verstanden!!

Was möchtest Du wissen?