Querversetzung abgelehnt! Haupt-Real 8 Klasse (Schule ) ärger mit der Klassenlehrerin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll das Schulamt? Mal abgesehen von persönlichem Hickhack (etwas albern, was Du da schilderst) ist es im Ermessen der Schule, ob eine Querversetzung genehmigt wird. Wenn die Schule sagt, die Leistungen reichen nicht, dann hat das nichts mit persönlichen Konflikten zu tun. Ganz im Gegenteil: Wenn ich einen Schüler nicht mag, ist eine Versetzung woandershin das schnellste Mittel, ihn loszuwerden. Aber so läuft das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrerin beschimpfen? Auch wenn sie ablästert über deine Eltern... NEIN, das geht nicht. Damit zeigst du nur, dass du keinen Deut besser bist als sie. Konflikte solltest du nie emotional klrären, sondern sachlich, das ist die einzige Möglichkeit. Geh zum Schulleiter, kläre den Sachverhalt mit ihm, wie er sich für dich darstellt und bitte ihn um Unterstützung. Und wenn das nichts bringt, ist die nächste Instanz das Schulamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?