Querschnittsgelähmt durch falsche Körperhaltung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, unmöglich.

Bei einem Querschnitt sind definitionsgemäß -nahezu- sämtliche Nerven des Rückenmarkes funktionslos. Das ist mit komischer Körperhaltung nicht zu erreichen. Es geht nur, indem entweder die Blutversorgung des Rückenmarkes unterbrochen wird, das Rückenmark größtenteils durchtrennt wird, ein Tumor ins Rückenmark wächst oder eine Bandscheibe sich ins Rückenmark drückt.

Der Ausfall durch die Bandscheibe ist aber reversibel, wenn rechtzeitig operiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man das zu Ende denkt, sicher.

Du kannst durch falsche Haltungen und Bewegungen deine Bandscheiben schädigen. Ein Bandscheibenvorfall kann auch zu Querschnittslähmung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goji000000
18.07.2017, 07:56

dann wären aber viele gelähmt die ein Hohlkreuz haben

0

Nicht von der Haltung!

Davon werden keine Nerven beschädigt/durchtrennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goji000000
18.07.2017, 05:33

auch wenn es extrem ist und schmerzt und ganz unten LWS ist?

0

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne du wirst zum Glöckner von Notredamm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?