Querlenker kaputt

2 Antworten

Vielleicht sind ja nur die Querlenkerlager ausgeschlagen einfach mal nachfragen und Gedanken über die Fahrweise machen..............zügig durch Schlaglöcher und über Bordsteine zu poltern bringt eine Achskonstruktion sicher um und kostet richtig Geld.

Noch ein Tip...........ich fahr immer direkt zum TÜV oder zu GTÜ weil ich den Verdacht nicht los werde dass die Prüfungen in den Werkstätten seltsam ablaufen...........nach dem Motto jetzt haben wir ihr Auto schon auf der Hebebühne dann reparieren wir das und dann bekommt er auch seinen Stempel............der Mann beim TÜV meckert nur über das was wirklich nicht o.k. ist...............

Ich habe den Verdacht, dass beim letzten mal, also vor 2 Jahren schon in der Werkstatt etwas falsch gelaufen ist! Wir hatten bis dato noch nie Probleme mit den Querlenkern. Es ist diesmal nur der rechte und angeblich ein Verschleiß. Und zu unserer Fahrweise: Wir fahren nie schnell Bordsteine hoch und auch nicht schnell durch Schlaglöcher. Wir haben 2 kleine Kinder und fahren auch dementsprechend Auto!

0

Fahrt ihr gerne ungebremst über Bordsteine oder durch Schlaglöcher? Wenn nicht wird wohl noch was kaputt sein und die Last des Wagens geht beim bremsen immer voll auf die Querlenker...

Querlenker falsch eingebaut?

Hallo, habe Montag mein Auto aus der Werkstatt geholt... Querlenker wurden beide neu gemacht. Seitdem wackelt mein Lenkrad extrem und hat super viel Spiel... Wenn cih um enge Kurven fahre fühlt es sich so an, als würde das Auto "ausbrechen". Ich muss um um Kurven zu Fahren das Lenkrad super weit drehen...

Habe jetzt echt Angst noch die 5km bis zur Werkstatt zu fahren. Meint ihr beimEinbau ist was falsch gelaufen?? Oder was anderes kaputt? War beim TÜV und im Sachmangelbericht standen nur die Querlenker udn auch diese wurden nur gemacht....

Allerdings werde ich in eine andere Werkstatt fahren, da meine wo ich war 100km entfernt ist (da dort mein Freund wohnt) und ich soweit und besonders Autobahn nciht mehr fahren will...

...zur Frage

Querlenker gebrochen. Was hätte passieren können und wieso kam es dazu?

Ich war mit einem Fiat punto auf der Autobahn unterwegs. Als ich gerade auf einen Parkplatz abfuhr brach der querlenker. Im Nachhinein hat man mir beim abschleppen und in der Werkstatt erzählt ich hätte sehr viel Glück gehabt. Nun frage ich mich doch was genau passiert wäre wenn ich mit höherer Geschwindigkeit auf der Autobahn weiter gefahren wäre. Und wie es dazu kommen konnte dass der querlenker derart stark rostet dass er bricht. Und wie dies weder beim letzten TÜV Termin noch bei den vielen Werkstattbesuchen jemand gemerkt hat.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Versucht meine Werkstatt mich zu betrügen?

Bei meinem letzten TÜV Besuch wurden die "Querlenker" beanstandet. Diese ließ ich dann reparieren. Nun habe ich gestern mein Auto zwecks Inspektion abgegeben und bekomme nun unter anderem zu hören "die Querlenker müssten auch erneuert werden". (Es handelt sich um die Werkstatt die schon beim letzten mal die Querlenker repariert hatte, bzw. es sollte) Ich habe keine Ahnung von Autos, aber bei "Querlenker" schrillten bei mir alle Alarmglocken. Kann es sein das er es nur vermutet, oder muss ich davon ausgehen, das man versucht mich zu betrügen. Es wäre dann nämlich mein letzter Besuch in dieser Werkstatt gewesen.

Gruß

...zur Frage

Wie viel Zeit darf bis zur Nachuntersuchung beim TÜV vergehen?

Hallo ich erahne bei meinem Fahrzeug Probleme mit dem Traggelenk oder Querlenker. Will es aber selber reparieren. In der Werkstatt kommen höhere Kosten auf mich zu als ich ausgeben will,und werden ev. Teile ausgetauscht.de noch nicht sein müssten. Da ich viel alleine machen kann, will ich auch das alleine reparieren. Der TÜV scheint mir dabei ein loyaler Partner zu sein der mir ehrlicherweise sagt was repariert werden muss um die Plakette zu bekommen. Falls ich die HU deshalb nicht bestehe, wie lange habe ich für die Reparatur oder Nachbesserung Zeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?