Querflöte autodidaktisch lernen?

4 Antworten

Wenn du den Willen dazu hast, ist das mit Sicherheit möglich. Es gibt ja Anfängerbücher, in denen die Griffe genau beschrieben sind. Nachdem du bereits mehrere Instrumente spielst, sehe ich da kein Problem.

Mein Sohn spielt seit etwa 10 Jahren Blockflöte, seit 7 Jahren Altflöte und Oboe. Er spielt in einem Sinfonieorchester, und immer wieder in Kammer-Ensembles und Blockflötenchören. Er hat sich z.B. das Klavierspielen selbst beigebracht. Und das klingt nicht anders, wie bei den Schülern, die Unterricht nehmen. Seine Klavierbegleitung für Oboe (Klavierlehrerin der Musikschule) war ganz aus dem Häuschen,dass er sich das klavierspielen selber angeeignet hat :o) .

Also trau dich doch. Eine gebrauchte Querflöte findest du bestimmt über das schwarze Brett an der Musikschule.

Es ist durchaus möglich dir Querflöte selbst zu erlernen. Bestes Beispiel: Ian Anderson, der Sänger und Flötist von Jethro Tull.

Ich spiele und lehre selbst Querflöte seit vielen Jahren. Die Griffe der Flöte kannst Du Dir selbst beibringen. Das ist kein Problem.

Leider ist das Anblasen der Flöte nicht so einfach, wie es gerne dargestellt wird. Hier kannst Du Dir viele falsche Dinge aneignen, die später nur schwer wieder zu korrigieren sind.

Ich würde Dir folgendes raten: Suche Dir einen privaten Lehrer oder Musikstudenten. Die sind häufig günstiger als Musikschule etc. Dort kannst Du dann einfach nach Bedarf Unterricht nehmen. D. h. Du läßt Dir den Ansatz zeigen. Übst dann solange zu Hause, bis Du Dich sicher fühlst, und gehst dann wieder zum Lehrer, der Dich dann wieder korrigieren kann. So würdest Du eine Menge Geld einsparen - aber Dir auch nix Falsches einprägen.

klavier, saxophone oder doch gitarre? welches instrument ist am besten/schönsten?

hallo. ich will wieder ein instrument spielen, kann mich jedoch nicht entscheiden.. ich hab schon 4 jahre klavier gespielt, dann jedoch aufgehört, weil ich es langweilig fand, jetzt würde ich es glaub ich aber wieder mögen.. ich hab auch schon ein halbes jahr saxophone gespielt, aber das ging wegen der schule nicht mehr und jetzt ist das ding staubfänger unter meinem bett. gitarre hab ich schon versucht mir selbst beizubringen, was nicht geklappt hat, aber irgendwie ist gitarre so ein instrument, dass man können sollte.. nun weiß ich nicht, was ich am besten und schönsten finde spielen zu können und ob es besser ist erst ein instrument zu pervektionieren, wäre bei mir klavier oder mehrere etwas zu können.. wleches instrument findet ihr so am schönsten und welchen ist eurer meinung nach das beste in meiner "situation"?? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?