Quereinstieg in einen anderen Beruf?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,kann Dich nur ermutigen,nach 20 Jahren Altenpflege habe ich mich auch anders orientiert und nie bereut. Ich bin in die Arztpraxis für Allgemeinmedizin gegangen. Stand am Anfang auch komisch da aber nicht dumm ! Man muss was wagen,damit man gewinnt ! Ich wünsche Dir alles Gute und einen Tollen Neuanfang ! Du schaffst das! Alles wird gut,oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tjaich
26.12.2015, 20:26

Hallo,

wurdest du da auch genommen als Quereinsteiger ohne jegliche weitere Ausbildung oder wurdest du da Weitergebildet usw? Habe mich auch bei normalen Ärzten beworben aber echt schwierig. Entweder Sie nehmen gar nicht oder heben die Bewerbung auf. Bin noch relativ jung ,also eine Ausbildung wäre auch drin wenn es mir beim Zahnarzt passt :) Ich muss unbedingt raus aus der Pflege, ich möchte keine 20 Jahre verweilen :(

0

Was möchtest Du wissen?